Fragen zum Thema Interreligiöses Gebet

Immer wieder werden Fragen danach gestellt, was bei einem interreligiösen Gebet zu beachten ist, welche Formen multireligiöser Feiern als angemessen zu betrachten sind und wie eine solche Feier letztlich gestaltet werden kann. Nicht nur im christlich-islamischen Dialog, auch im interreligiösen Gebet mit anderen Glaubensgemeinschaften bringt die Organisation eines solchen Treffens besondere Herausforderungen und zu beachtende Sensibilitäten mit sich.

Die folgenden Texte informieren zunächst über wesentliche Aspekte des Betens im Christentum und Islam – und zum anderen über Möglichkeiten und zu bedenkende Aspekte von multireligiösen Feiern:

Beten im Islam und im Christentum
Feiern multireligiös

Arbeitshilfe zum interreligiösen Gebet

Für die Beschäftigung mit dem Thema Interreligiöses Gebet haben die deutschen Bischöfe die Arbeitshilfe „Leitlinien für das Gebet bei Treffen von Christen, Juden und Muslimen. Eine Handreichung der deutschen Bischöfe“, 24. Juni 2008, 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage, Arbeitshilfen Nr. 170, erstellt. Diese Handreichung stellen wir Ihnen in Form einer pdf-Datei gerne zur Verfügung:

DBK AH 170 Leitlinien für das Gebet bei Treffen von Christen, Juden und Muslimen

Kommentar hinterlassen