Krankheit und Krankenhaus

Auch Muslime können krank werden und müssen sich gegebenenfalls zur Behandlung in ein Krankenhaus begeben. Hierbei treten Fragen auf, die zum einen das Verständnis von Krankheit im Islam betreffen, vor allem jedoch nach dem praktischen Umgang mit muslimischen PatientInnen. Nicht nur die Frage nach Speisevorschriften und der Möglichkeit den Glaubensvorschriften nachzukommen ist ein wichtiges Thema – auch die Fragen danach, was für das Pflegepersonal zu beachten ist, sind dabei von Bedeutung. Für die pastoralen Mitarbeiter in der Krankenhausseelsorge ergeben sich darüber hinaus Fragen z.B. betreffend der seelsorglichen Begleitung von MuslimInnen. Als positive Entwicklung kann gewertet werden, dass Fortbildungen in der interreligiösen Klinikseelsorge vorangetrieben werden.

Der folgende Text bietet wesentliche Informationen zum Thema Muslime und Krankheit und zu den Fragestellungen, die sich bezüglich muslimischer PatientInnnen im Krankenhaus ergeben:

Krankenhaus DBK 2003

Literaturhinweise

Für die Beschäftigung mit dem Thema Krankheit, sowie mit den Herausforderungen in der pastoralen Arbeit und bei der Behandlung von muslimischen PatientInnen im Krankenhaus ist unsere Bibliothek mit vielfältiger Literatur ausgestattet.

Das folgende Dokument beinhaltet einen kurzen Auszug aus unserem Verzeichnis zum Thema Krankheit und Krankenhaus:

Literatur zum Thema Krankheit_Krankenhaus

Kommentar hinterlassen