CIBEDO Aktuelles

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen über CIBEDO.

Deutsche Bischofskonferenz übermittelt Aleviten Segenswünsche zum Muharrem-Fasten und zum Aşure-Fest 2019

Am 31. August 2019 beginnt für die Aleviten in Deutschland das Muharrem-Fasten, dem sich am 12. September 2019 das Aşure-Fest anschließt. Der Vorsitzende der Unterkommission der Deutschen Bischofskonferenz für den Interreligiösen Dialog, Bischof Dr. Georg Bätzing (Limburg), hat den Al
Weiterlesen →

Bundespräsident Steinmeier bei der Eröffnung der 10. Weltversammlung von Religions for Peace

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei der Eröffnung der 10. Weltversammlungvon Religions for Peace am 20. August 2019 in Lindau am Bodensee. Seine Rede können Sie hier lesen.
Weiterlesen →

Kardinal Marx spricht auf der Weltversammlung „Religions for Peace“

(dbk.de) Religion muss dem Frieden dienen, appellierte Kardinal Reinhard Marx an die Teilnehmer. Sein Grußwort finden Sie weiter unten.
Weiterlesen →

[Stellenausschreibung] Islamwissenschaftlicher Referent (m/w/d)

In der Fachstelle der Deutschen Bischofskonferenz „Christlich-Islamische Begegnungs- und Dokumentationsstelle“ (CIBEDO) in Frankfurt/M ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Weiterlesen →

„Dem Populismus widerstehen“

Arbeitshilfe zum kirchlichen Umgang mit rechtspopulistischen Tendenzen veröffentlicht.
Weiterlesen →

Dokumentation zum Festakt: 40 Jahre CIBEDO

(Frankfurt) Die Dokumentation zum Festakt anlässlich des 40-jährigen Jubiläums ist nun auch als Download verfügbar.
Weiterlesen →

Vatikan: Botschaft zum Fastenmonat Ramadan

Auch in diesem Jahr hat der Vatikan den Muslimen in aller Welt zu ihrem Fastenmonat Ramadan Grüße übermittelt.
Weiterlesen →

Muslime und orientalische Christen im pastoralen Handlungsfeld

Interkultureller / -religiöser Qualifizierungskurs für hauptamtliche pastorale Mitarbeiter/innen 2019 / 2020.
Weiterlesen →

Grußbotschaft zum muslimischen Fastenmonat Ramadan 2019

(DBK) „In einer offenen Gesellschaft darf kein Mensch Angst verspüren, wenn er ein Gebetshaus betritt“.
Weiterlesen →