Aktuelle Meldungen

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten aus den Medien (z. B. KNA), u. a. über die Themen christlich-islamischer Dialog, Islam und Muslime.

Hinweis: Die hier veröffentlichten Meldungen spiegeln nicht unbedingt die Meinung von CIBEDO wider.

Kirche: Islamische Autoritäten sollen gegen Terror protestieren

Köln (KNA) Angesichts islamistischer Terrorakte während des Ramadan erwartet der Hamburger katholische Weihbischof Hans-Jochen Jaschke öffentliche Proteste der muslimischen Autoritäten. Es sei erschreckend, wenn die Terrorgruppe IS den muslimischen Fastenmonat für Attentate ausnutze, sagte der Vorsi
Weiterlesen →

Zentralrat der Muslime zieht positive Bilanz des Ramadan

Berlin (KNA) Eine positive Bilanz des Fastenmonats Ramadan hat der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) gezogen. Zahlreiche Veranstaltungen und gemeinsames Fastenbrechen hätten die Einheit der Muslime untereinander gestärkt und zugleich ihre Offenheit und ihr Engagement für die Gesellschaft d
Weiterlesen →

Beck kritisiert Islam-Verbände: Türkische Politik statt Religion

Münster (KNA) Der Grünen-Politiker Volker Beck kritisiert die inhaltliche Ausrichtung von islamischen Verbänden in Deutschland. „Unter dem Dach von Ditib oder Islamrat findet nicht nur Religion statt, sondern auch sehr viel türkische Politik“, sagte der religionspolitische Sprecher der B
Weiterlesen →

Schuster: Jüdisch-christlicher Dialog noch lange nicht am Ende

München (KNA) Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hält nichts davon, den jüdisch-christlichen Dialog durch einen Trialog mit dem Islam zu ersetzen. Die Judenfeindschaft, die die Kirchen über Jahrhunderte gepflegt hätten, lasse sich nicht innerhalb weniger Jahrzehn
Weiterlesen →

Schick ruft Christen und Muslime zu mehr Einsatz für Frieden auf

Würzburg (KNA) Der Vorsitzende der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Ludwig Schick, ruft Christen und Muslime zu einem entschiedeneren gemeinsamen Engagement für den Frieden auf. „Wir müssen die guten Kräfte aus dem Islam, dem Christentum und anderen Religionen,
Weiterlesen →