Pastorale Fragen

Mehr und mehr hat sich die Begegnung zwischen Christen und Muslimen inzwischen auch auf seelsorglich-pastorale Bereiche ausgedehnt.

Fragestellungen ergeben sich aus den verschiedensten Bereichen pastoraler Arbeit. Ehen zwischen Christen und Muslimen, muslimische Kinder in christlichen Kindergärten, aber auch Fragen nach dem Umgang mit Angehörigen muslimischen Glaubens in pastoralen Aufgabenfeldern wie Schule, Krankenhaus oder Altenheimen sind bereits wichtiger Bestandteil pastoraler Arbeit und werden in Zukunft sicher weiter an Bedeutung zunehmen.

Unter den jeweiligen Links erhalten Sie neben grundlegenden Informationen auch praktische Hinweise, theologische Anmerkungen sowie Verweise auf weiterführende Literatur zu den entsprechenden Arbeitsfeldern. Bitte wählen Sie das gewünschte pastorale Arbeitsfeld direkt über den jeweiligen Link.

Gerne stehen Ihnen die Referenten von CIBEDO darüber hinaus bei weiteren Fragen auch persönlich zur Verfügung!

In unserer Bibliothek stellen wir Ihnen zusätzlich neben einem reichaltigen Fundus an Literatur zu den einzelnen Themen durch unsere Dokumentation zugleich eine umfangreiche Sammlung von Artikeln aus der Tages- und Wochenpresse zur Verfügung.

Rottenburger Bischof Fürst beeindruckt von Christen im Nordirak

Stuttgart/Erbil (KNA) Der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst hat sich nach einem Besuch bei Christen im Nordirak tief beeindruckt geäußert.
Weiterlesen →

Studie: Integrationsklima gut – Zuzug und Kopftuch umstritten

Berlin (KNA) Der weitere Zuzug von Flüchtlingen und das Tragen eines Kopftuches in öffentlichen Gebäuden sind einer aktuellen Studie zufolge in Deutschland weiterhin umstritten.
Weiterlesen →

Imam-Ausbildung: Niedersächsische Islamverbände wollen mitreden

Osnabrück (KNA) Die beiden niedersächsischen Islamverbände wollen bei den Reformplänen der Imam-Ausbildung besser einbezogen werden.
Weiterlesen →

Generalvikar Kollig: Dialog innerhalb der Religionen wichtig

Berlin (KNA) Der Verwaltungschef des Erzbistums Berlin, Pater Manfred Kollig, hat für eine stärkere Auseinandersetzung von Religionsgemeinschaften mit ihren jeweiligen Strömungen plädiert.
Weiterlesen →

Bedford-Strohm fordert Kritik an religiöser Gewaltverherrlichung

Augsburg (KNA) Gewaltaffine Traditionen im Islam müssen nach den Worten des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, kritisch in den Blick genommen werden.
Weiterlesen →

Indische islamische Universität zeichnet P. Troll aus

New Delhi, 16.09.2018 (KAP) Der in Frankfurt lehrende Jesuit ist ein profunder Kenner der Islamwissenschaften und setzt sich für die Entwicklung der islamisch-christlichen Beziehungen ein.
Weiterlesen →

Historiker: Katholiken wurden wie Muslime heute diskriminiert

Münster (KNA) Die Historiker Thomas Großbölting und Daniel Gerster sehen Parallelen zwischen einer früheren Diskriminierung von Katholiken und der heutigen Ausgrenzung von Muslimen.
Weiterlesen →

Experten: Islamkonferenz muss Vielfalt der Muslime abbilden

Berlin (KNA) Neue Ansätze bei der im November geplanten nächsten Deutschen Islamkonferenz haben Spitzenvertreter von Staat und Kirche gefordert.
Weiterlesen →

UN-Menschenrechtsbeauftragte will Ermittlungen in Myanmar

Genf/Rangun (KNA) Die neue Menschenrechtsbeauftragte der Vereinten Nationen, Michelle Bachelet, fordert weitere Ermittlungen zu Gräueltaten gegen Rohingya und andere ethnische Minderheiten in Myanmar.
Weiterlesen →