Pastorale Fragen

Mehr und mehr hat sich die Begegnung zwischen Christen und Muslimen inzwischen auch auf seelsorglich-pastorale Bereiche ausgedehnt.

Fragestellungen ergeben sich aus den verschiedensten Bereichen pastoraler Arbeit. Ehen zwischen Christen und Muslimen, muslimische Kinder in christlichen Kindergärten, aber auch Fragen nach dem Umgang mit Angehörigen muslimischen Glaubens in pastoralen Aufgabenfeldern wie Schule, Krankenhaus oder Altenheimen sind bereits wichtiger Bestandteil pastoraler Arbeit und werden in Zukunft sicher weiter an Bedeutung zunehmen.

Unter den jeweiligen Links erhalten Sie neben grundlegenden Informationen auch praktische Hinweise, theologische Anmerkungen sowie Verweise auf weiterführende Literatur zu den entsprechenden Arbeitsfeldern. Bitte wählen Sie das gewünschte pastorale Arbeitsfeld direkt über den jeweiligen Link.

Gerne stehen Ihnen die Referenten von CIBEDO darüber hinaus bei weiteren Fragen auch persönlich zur Verfügung!

In unserer Bibliothek stellen wir Ihnen zusätzlich neben einem reichaltigen Fundus an Literatur zu den einzelnen Themen durch unsere Dokumentation zugleich eine umfangreiche Sammlung von Artikeln aus der Tages- und Wochenpresse zur Verfügung.

FDP-Politiker fordern klare Haltung gegenüber politischem Islam

Frankfurt (KNA) FDP-Chef Christian Lindner und NRW-Integrationsminister Joachim Stamp dringen auf eine klare Haltung gegenüber einem politisch-konservativen Islam. „Die Werte des Grundgesetzes gelten für alle, sie müssen aber auch für alle zur Geltung gebracht werden“, sch
Weiterlesen →

Stückl plant internationales Jugendtreffen zum Passionsspiel

Oberammergau (KNA) Der Spielleiter der Oberammergauer Passion, Christian Stückl, will vor der offiziellen Premiere im Mai 2020 rund 8.000 junge Leute aus der ganzen Welt für ein Wochenende einladen.
Weiterlesen →

Friedensnobelpreis für Aktivistin gegen „Islamischen Staat“

Oslo/Bonn (KNA) Nicht Rache, sondern Gerechtigkeit. Von Michael Jacquemain und Alexander Pitz (KNA).
Weiterlesen →

Nächste Islamkonferenz findet Ende November in Berlin statt

Berlin (KNA) Die nächste Deutsche Islamkonferenz (DIK) findet am 28. und 29. November in Berlin statt.
Weiterlesen →

NRW-Minister Stamp: „Ditib ist nicht gleich Ditib“

Berlin (KNA) In der Debatte um den Moscheedachverband Ditib ruft der nordrhein-westfälische Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) zur Suche nach neuen Wegen auf.
Weiterlesen →

Kritik an deutsch-türkischem Moscheeverband Ditib nimmt zu

Berlin (KNA) Nach der Eröffnung der Ditib-Zentralmoschee in Köln durch den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan wächst der Druck auf den deutsch-türkischen Moscheeverband. Politiker aus Koalition und Opposition verlangten am Montag einen Kurswechsel. Offen bleibt einstweilen, o
Weiterlesen →

Interreligiöser Religionsunterricht wird erprobt

Dortmund (KNA) Ein Gymnasium in Dortmund erprobt erstmals gemeinsamen Religionsunterricht für katholische, evangelische und muslimische Schüler.
Weiterlesen →

Tagung: Der andere Islam – die Schiiten

Die Mehrzahl der Musliminnen und Muslime – sowohl weltweit als auch in Deutschland – gehören dem sunnitischen Islam an.
Weiterlesen →

Merkel: Für Integration der Türkischstämmigen kämpfen

Berlin (KNA) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach einem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan betont, dass Deutschland sich um die Integration der Menschen mit türkischen Wurzeln im Land kümmern werde.
Weiterlesen →