Wenn das Thema Holocaust im Unterricht zum Problem wird

Reaktionen einiger muslimischer Schüler machen Lehrer ratlos Am Mittwoch erinnert der Holocaust-Gedenktag an das Grauen der NS-Verbrechen. Im Unterricht ist das Thema sehr präsent. Doch viele Lehrer klagen über Abwehrverhalten muslimischer Schüler – und fühlen sich alleingelasse
Weiterlesen →

Lehrerverbandspräsident bricht Lanze für Religionsunterricht

Bonn/Deggendorf (KNA) Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes Heinz-Peter Meidinger macht sich für den Erhalt des konfessionellen Religionsunterrichts stark. Er halte wenig von Überlegungen, diesen durch einen Ethikunterricht zu ersetzen, sagte Meidinger am Sonntag in einem Interv
Weiterlesen →

Angriff in Wien – Eintreten für weiteren Austausch mit Muslimen

Bonn (KNA) Nach dem islamistischen Anschlag in Wien mit mehreren Toten mehren sich Stimmen, die für einen weiteren Austausch mit Muslimen werben. Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, sagte der „Zeit“ (Donnerstag), dass die große Mehrheit der Musl
Weiterlesen →