Terrorismusforscher besorgt über Attentatswelle von Einzeltätern

„Alarmzeichen für Europa“ Von Christoph Arens (KNA) Berlin (KNA) Als Alarmsignal für Europa sieht der Terrorismusforscher Guido Steinberg die gegenwärtige Welle von islamistischen Attentaten. Sie zeige, wie groÿ die Unruhe und die Mobilisierung im dschihadistischen Milieu
Weiterlesen →

Großimam warnt vor anti-islamischer Kampagne

Kairo (KNA) Der Großimam der Kairoer Al-Azhar-Moschee, Scheich Mohammad al-Tajjeb, hat vor einer systematischen Kampagne gegen den Islam und seine religiösen Symbole gewarnt. „Wir werden nicht akzeptieren, dass unsere religiösen Symbole Opfer von Wahlkämpfen in der Politik werde
Weiterlesen →

Kairoer Al-Azhar kritisiert Mohammed-Karikaturen

Kairo (KNA) Das Observatorium zur Bekämpfung von Extremismus an der Kairoer Al-Azhar-Moschee hat die erneute Veröffentlichung der umstrittenen Mohammed-Karikaturen von 2005 durch das französische Satiremagazin „Charlie Hebdo“ kritisiert. Der Schritt des Magazins sei „
Weiterlesen →

Keine leichte Kost, aber ein wichtiger Film

„Je suis Charlie“ erinnert an die Anschläge vor einem Jahr Von Irene Genhart Bonn (KNA) Ein Jahr ist es her, dass zwei maskierte Männer in die Redaktionsräume des französischen Satire-Magazins „Charlie Hebdo“ eindrangen und elf Menschen töteten.
Weiterlesen →