Nuntius: Christen und Muslime für Frieden mitverantwortlich

Berlin (KNA) Der Apostolische Nuntius in Deutschland, Erzbischof Nikola Eterovic, hat die gemeinsame Verantwortung von Christen und Muslimen für Frieden und Versöhnung betont.
Weiterlesen →

Religionsführer aus Zentralafrika werben für Friedensprojekt

Berlin (KNA) Christliche und muslimische Religionsführer aus der Zentralafrikanischen Republik wollen in dieser Woche in Berlin um Unterstützung für ihre gemeinsame Friedensarbeit werben.
Weiterlesen →

Katholische Kirche in Marokko

Vatikanstadt (KNA) Christen bilden in Marokko, wo der Islam Staatsreligion ist, eine winzige Minderheit.
Weiterlesen →

Karimi: Wünsche mir mehr Treffen zwischen Christen und Muslimen

Berlin (KNA) Der Münsteraner Islamwissenschaftler Milad Karimi wünscht sich mehr Begegnungen zwischen Christen und Muslimen.
Weiterlesen →

Diskussion um Weihnachtskarte

Berlin/Düsseldorf (KNA) Regierungssprecher Steffen Seibert hat der Integrationsbeauftragten Annette Widmann-Mauz (CDU) den Rücken gestärkt.
Weiterlesen →

Zwei Christen in Pakistan wegen Blasphemie zum Tod verurteilt

Southall (KNA) In Pakistan sind nach Angaben einer britischen Hilfsorganisation zwei christliche Brüder wegen Blasphemie zum Tod verurteilt worden.
Weiterlesen →

Rottenburger Bischof Fürst beeindruckt von Christen im Nordirak

Stuttgart/Erbil (KNA) Der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst hat sich nach einem Besuch bei Christen im Nordirak tief beeindruckt geäußert.
Weiterlesen →

Menschenrechtler fordern Schutz für Christen in Ägypten

Göttingen (KNA) Nach erneuten Übergriffen auf Kopten in Ägypten fordern Menschenrechtler mehr Schutz für diese Christen.
Weiterlesen →

Bischof von Assiut zur Lage der Christen in Ägypten

„Es braucht viele Kräfte, um das Gute in der Welt zu sehen“. Von Andrea Krogmann (KNA).
Weiterlesen →

Bonifatiuswerk: 14,5 Millionen Euro für Katholiken in Diaspora

Leipzig (KNA) Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken hat im vergangenen Jahr 776 Projekte für katholische Minderheiten in Deutschland, Skandinavien und dem Baltikum mit 14,5 Millionen Euro gefördert.
Weiterlesen →