Christliches Viertel in Damaskus Ziel von Granatenangriff

Rom (KNA) Ein vorwiegend von Christen bewohntes Viertel in der syrischen Hauptstadt Damaskus ist beschossen worden.
Weiterlesen →

Libanons Christen nach Rücktritt von Hariri in Sorge

Rom (KNA) Der überraschende Rücktritt des libanesischen Ministerpräsidenten Saad Hariri hat Besorgnis bei der Kirche im Libanon ausgelöst.
Weiterlesen →

Hilfswerk: Irakische Christen kehren in Ninive-Ebene zurück

München (KNA) Mehr als 2.500 christliche Familien sind nach Angaben des Hilfswerks „Kirche in Not“ in die vom „Islamischen Staat“ (IS) zerstörte irakische Stadt Karakosch zurückgekehrt.
Weiterlesen →

Nahost-Christen: Kein Ende von Gewalt und Ausbeutung in Sicht

Vatikanstadt (KNA) Die Christen im Nahen Osten sorgen sich um ihr Überleben und haben Angst, von der Weltöffentlichkeit vergessen zu werden.
Weiterlesen →

Christen in Pakistan fordern Minderheiten-Quote an Universitäten

Islamabad (KNA) Christen in Pakistan fordern Quoten für die Zulassung nicht-muslimischer Studenten zu staatlichen höheren Schulen und Universitäten.
Weiterlesen →

Christen, Juden, Muslime, das Recht und die Verfassung

Von Joachim Heinz (KNA) Berlin (KNA) Eigentlich ist die Messe gelesen. Nach dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat am Freitag in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause grünes Licht für die „Ehe für alle“ gegeben.
Weiterlesen →

Bischof Dröge kritisiert Lage aramäischer Christen in Türkei

Berlin (KNA) Der evangelische Berliner Bischof Markus Dröge hat der türkischen Regierung eine Unterdrückung der aramäischen Christen vorgeworfen und internationalen Protest gefordert.
Weiterlesen →