Orientalist Suermann: Taufe von Flüchtlingen sensibel begleiten

Aachen (KNA) Taufen von Flüchtlingen müssen nach Einschätzung des Theologen und Orientalisten Harald Suermann äußert sensibel begleitet werden.
Weiterlesen →

Syrischer Politologe sieht Nahost-Christentum gefährdet

Beirut (KNA) Nationalismus und ein intoleranter Islam gefährden nach Einschätzung des syrischstämmigen Politologen Joseph Yacoub die christliche Präsenz im Nahen Osten.
Weiterlesen →

Söder sieht Zuspruch in Kirchen für umstrittenen Kreuzerlass

Augsburg (KNA) Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) erhält nach eigenen Worten viel Zuspruch aus den Kirchen für seinen umstrittenen Kreuzerlass.
Weiterlesen →

Kirchen in pakistanischem Abbottabad dürfen wieder öffnen

Islamabad (KNA) Alle sechs christlichen Kirchen in der pakistanischen Provinz Khyber Pakhtunkhwa dürfen wieder öffnen.
Weiterlesen →

Theologe über Märtyrer in Christentum und Islam

„Ein Martyrium ist der äußerste Ausdruck von Glaubenstreue“  Von Michael Merten (KNA) Trier (KNA)
Weiterlesen →

Mehr als 80 Länder weltweit bevorzugen eine bestimmte Religion

Washington (KNA) Mehr als 80 Staaten weltweit bevorzugen – offiziell oder inoffiziell – eine bestimmte Religion.
Weiterlesen →

Weltmissionssonntag eröffnet – Burkina Faso im Mittelpunkt

Stuttgart (KNA) Mit einem Aufruf zur Parteinahme für Benachteiligte und Entwürdigte hat der Rottenburg-Stuttgarter Bischof Gebhard Fürst am Sonntag den Monat der Weltmission eröffnet.
Weiterlesen →

Religionsvertreter fordern auf Expo nachhaltige Energiepolitik

Rom (KNA) Für eine eindeutig nachhaltige Energiepolitik haben sich führende Vertreter des Christentums, des Islam und des Judentums ausgesprochen.
Weiterlesen →

Vatikan bei Expo in Kasachstan – Nachhaltigkeit und Dialog Thema

Vatikanstadt (KNA) Nachhaltige Energiequellen und interreligiöser Dialog stehen für den Vatikan bei der Expo 2017 in Kasachstan (10.6. – 10.9.) im Fokus.
Weiterlesen →

„Trialog“ zwischen Buddhismus, Islam und Christentum in Münster

Münster (KNA) Einer der weltweit ersten „Trialoge“ zwischen Buddhismus, Islam und Christentum findet kommende Woche in Münster statt.
Weiterlesen →