Teilerfolg für Ditib bei Islam-Unterricht in Hessen

Von Norbert Demuth (KNA) Karlsruhe/Wiesbaden (KNA) Im Rechtsstreit um den islamischen Religionsunterricht in Hessen hat der Moscheeverband Ditib einen Etappenerfolg erzielt. Das Bundesverfassungsgericht entschied, dass der Ditib Landesverband Hessen – der bislang erfolglos gegen
Weiterlesen →

Seehofer sieht Ausbildung deutscher Imame auf gutem Weg

Berlin (KNA) Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sieht die Ausbildung von Imamen in Deutschland auf einem guten Weg. Zum Auftakt einer Online-Tagung der Deutschen Islamkonferenz (DIK) zur Ausbildung religiösen Personals islamischer Gemeinden hob Seehofer in Berlin zugleich das En
Weiterlesen →

Bundesweites interreligiöses Erfolgsprojekt „Weißt Du, wer ich bin?“ geht in die nächste Runde

Vierte Projektphase gestartet – Einzelinitiativen können sich bewerben und bis zu 15.000 Euro erhalten – Anträge für die Projektphase 2020-2022 ab sofort möglich Frankfurt am Main, 01.10.2020 Das interreligiöse Projekt „Weißt du, wer ich bin?“ bekommt eine Neuauflage. Damit führen die
Weiterlesen →

Gericht: Muezzin darf weiter in Oer-Erkenschwick zum Gebet rufen

Münster (KNA) Der Muezzin an einer Moschee in Oer-Erkenschwick darf nach einem Gerichtsentscheid freitags weiter öffentlich zum Gebet rufen. Das Oberverwaltungsgericht Münster (OVG) wies am Mittwoch die Klage eines Ehepaars ab und hob damit ein Urteil des Verwaltungsgerichts Gelsenkir
Weiterlesen →

Debatte über möglichen interreligiösen Feiertag geht weiter

Bonn (KNA) Der Vorschlag eines interreligiösen Feiertags in Deutschland bleibt weiter im Gespräch. Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing, hatte einen solchen „Tag des Wir-Gefühls und der Besinnung“ im Zusammenhang der Corona-Pa
Weiterlesen →

Gericht weist Klage gegen Islamunterricht an Grundschulen ab

Saarlouis (KNA) Das Verwaltungsgericht des Saarlandes hat eine Klage gegen den Islamunterricht an Grundschulen als unzulässig abgewiesen. Der Kläger sei nicht persönlich betroffen oder in seinen Rechten verletzt, heißt es in dem am Mittwoch veröffentlichten Beschluss des Gerichts. Der
Weiterlesen →

Gericht befasst sich mit Klage gegen Islamunterricht im Saarland

Saarlouis (KNA) Das Verwaltungsgericht des Saarlands entscheidet voraussichtlich in den kommenden Wochen über eine Klage gegen den Islamunterricht an Grundschulen. Das Gericht befasste sich am Freitag mit der Klage eines Bürgers gegen das seit 2015 laufende Modellprojekt des Bildungsm
Weiterlesen →

Die Krise als Chance für den Islam

Die Krise als Chance für den Islam. Politik lobt muslimische Verbände im Kampf gegen das Coronavirus Bietet die Corona-Krise eine Chance für den Islam, um stärker in die Mehrheitsgesellschaft hineinzuwachsen und sich gegenüber dem Staat geschlossener zu präsentieren? Oder geht es ihm
Weiterlesen →

Hessen stoppt Zusammenarbeit mit Ditib bei Islamunterricht

Wiesbaden (KNA) In Hessen wird islamischer Religionsunterricht in Zusammenarbeit mit dem Moscheeverband Ditib ab dem kommenden Schuljahr nicht mehr erteilt. Das gab der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU) am Dienstag in Wiesbaden bekannt.
Weiterlesen →

Ramadan auf Abstand

Wenn das Gemeinschaftserlebnis dem Virus zum Opfer fällt Der islamische Fastenmonat ist immer beides: Auf den Verzicht am Tag folgt am Abend das Feiern und Festessen im großen Kreis mit Angehörigen und Freunden. Doch in diesem Jahr herrscht Entbehrung auf der ganzen Linie. Von Christo
Weiterlesen →