Irritiert von Religionsbehörde

„Die katholischen Bischöfe in Deutschland zeigen sich ‚irritiert‘ vom Verhalten des türkisch-islamischen Moscheevereins Ditib,“ schreibt die Sueddeutsche Zeitung.
Weiterlesen →

Ditib ruft zur Bundestagswahl – „gewachsene Muslimfeindlichkeit“

Köln (KNA) Der deutsch-türkische Moscheeverband Ditib ruft muslimische und türkischstämmige Wahlberechtigte zur Teilnahme an der Bundestagswahl auf.
Weiterlesen →

Progressive Muslime gründen islamische Akademie

Berlin (KNA) In Berlin soll eine muslimische Akademie entstehen. Nach Informationen des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb, Samstag) plant eine Gruppe um den ehemaligen Vorstand der Neuköllner Sehitlik-Moschee die Gründung eines neuen Vereins. Die Rede sei von einer „deutschen Is
Weiterlesen →

Islamischen Verbänden droht unter Schwarz-Gelb Gegenwind

Von Johannes Nitschmann (KNA) Düsseldorf (KNA) Die muslimischen Organisationen in Nordrhein-Westfalen müssen unter der neuen schwarz-gelben Landesregierung mit scharfem Gegenwind rechnen.
Weiterlesen →

Armin Laschet will Druck auf Islamverband Ditib erhöhen

Köln (KNA) Der designierte Ministerpräsident von NRW, Armin Laschet (CDU), will den Druck auf den deutsch-türkischen Islamverband Ditib erhöhen.
Weiterlesen →

Islamische Institutionen wettern gegen liberale Berliner Moschee

Berlin (KNA) Wichtige Institutionen in der islamischen Welt verurteilen eine neue liberale Moschee in Berlin.
Weiterlesen →

Giousouf stellt Zusammenarbeit mit Ditib grundsätzlich infrage

Berlin (KNA) CDU-Integrationspolitikerin Cemile Giousouf hat die Zusammenarbeit mit dem türkisch-islamischen Verband Ditib grundsätzlich infrage gestellt.
Weiterlesen →

Ex-Ditib-Imam geht weiter juristisch gegen Entlassung vor

Köln (KNA) Ein vor dem Arbeitsgericht Köln unterlegener Imam will in zweiter Instanz um Weiterbeschäftigung in einer Ditib-Moschee kämpfen.
Weiterlesen →

Ditib: Imam-Berichte an Ankara sind eine Panne

Köln (KNA) Der deutsch-türkische Moscheeverband Ditib hat Berichte von Imamen über GülenAnhänger in Deutschland an die türkische Regierung als Panne bezeichnet.
Weiterlesen →

NRW-Regierung will an Ditib-Kooperation vorerst nicht rütteln

Düsseldorf (KNA) Die nordrhein-westfälische Landesregierung will weiterhin mit dem umstrittenen deutsch-türkischen Moscheeverband Ditib kooperieren.
Weiterlesen →