Erzbischof Koch gegen getrennte Heime für Christen und Muslime

Berlin (KNA) Der katholische Berliner Erzbischof Heiner Koch ist gegen eine getrennte Unterbringung christlicher und muslimischer Flüchtlinge.
Weiterlesen →

Kardinal Kasper: Keine Angst vor Flüchtlingen und dem Islam

Aachen (KNA) Der emeritierte Kurienkardinal Walter Kasper hat die Menschen in Europa aufgerufen, keine „Angst vor Fremden, Flüchtlingen, vor dem Islam oder einer Islamisierung“ zu haben.
Weiterlesen →

Schönborn kritisiert Abschottung der EU gegenüber Flüchtlingen

  Rom (KNA) Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn hat eine in Europa vorherrschende Abschottungspolitik gegenüber Flüchtlingen kritisiert.
Weiterlesen →

Kölner Kardinal Woelki würdigt Merkels Flüchtlingspolitik

Köln (KNA) Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki hat die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel (CDU) gewürdigt.
Weiterlesen →

Schönborn: „Festung Europa“ wird auf Dauer nicht funktionieren

Wien/Linz (KNA) Eine „Festung Europa“ wird sich nach Einschätzung des Wiener Kardinals Christoph Schönborn auf Dauer nicht aufrechterhalten lassen.
Weiterlesen →

Politik und Kirchen mahnen zu Zusammenarbeit in Flüchtlingsfrage

München (KNA) Ohne eine europäische Zusammenarbeit wird eine Lösung in der Flüchtlingspolitik letztlich nicht gelingen.
Weiterlesen →

Islamverbände gründen gemeinsame Flüchtlingshilfe

Frankfurt (KNA) Große Islamverbände in Deutschland wollen sich stärker für Flüchtlinge engagieren.
Weiterlesen →

Bayerns Bischöfe: Aggressivität in Flüchtlingsdebatte nimmt zu

Passau (KNA) Die katholischen Bischöfe in Bayern haben sich besorgt über eine zunehmende Aggressivität in der Flüchtlingsdebatte gezeigt.
Weiterlesen →

Erzbischof Heße zieht „rote Linie“ in Flüchtlingspolitik

Köln (KNA) Der Sonderbeauftragte für Flüchtlingsfragen der Deutschen Bischofskonferenz, Stefan Heße, hat eine klare Grenze in Sachen Flüchtlingspolitik gezogen.
Weiterlesen →

Katholische Bischöfe: Rechte auch „illegaler“ Zuwanderer achten

Berlin (KNA) Die katholischen Bischöfe in Deutschland treten für die Rechte auch der „illegalen“ Zuwanderer ein.
Weiterlesen →