Forscher: Islamisten sehen Haft als Ort der Einkehr und Stärkung

Frankfurt/Paris (KNA) Gefängnis ist für viele Islamisten nach Überzeugung des französischen Extremismusforschers Hugo Micheron keine größtmögliche Strafe, sondern ein „Ort der Einkehr“. Dort könnten sie lesen, ihren „ideologischen Fundus festigen“ und sich unte
Weiterlesen →