Psychologe Mansour kritisiert Identitätspolitik

Ingolstadt/Würzburg (KNA) Der Psychologe Ahmad Mansour sieht eine „Schieflage“ in der gesellschaftlichen Debatte über den Umgang mit Minderheiten. Diese sei entstanden „bei bestimmten politischen Kräften, die irgendwie mitbestimmen wollen“, sagte Mansour dem &#
Weiterlesen →

Islamwissenschaftler Ghadban über Migranten und Identität

Berlin (KNA) Der Islamwissenschaftler Ralph Ghadban sieht die Verleugnung einer eigenen Identität in der deutschen Gesellschaft als zentrales Hindernis für die Integration von Migranten.
Weiterlesen →