Experte fordert gründliche Beobachtung von IS-Rückkehrerfamilien

München (KNA) Der Osnabrücker Islamwissenschaftler Michael Kiefer fordert die Behörden auf, Familien gründlich zu beobachten, die aus den IS-Kampfgebieten im Irak und in Syrien zurück nach Deutschland kommen.
Weiterlesen →

Anglikaner-Primas Welby: IS hat sehr wohl mit Islam zu tun

Die Rede, der Terror der Miliz „Islamischer Staat“ (IS) habe nichts mit dem Islam zu tun, hilft nach Worten des anglikanischen Primas Justin Welby niemandem weiter.
Weiterlesen →

UN berichten von immer mehr Gräueltaten des IS in Mossul

Die von irakischen Truppen bedrängte Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) begeht nach UN-Informationen in der Stadt Mossul immer mehr Gräueltaten an der Zivilbevölkerung.
Weiterlesen →

Chaldäer verurteilen IS-Gewalt gegen Christen

Ankawa/Amman (KNA) Das chaldäische Patriarchat hat die Gewalt von islamistischen Christen gegenüber Christen im Irak als Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt.
Weiterlesen →

Irakischer Patriarch drängt auf rasche Befreiung Mossuls

Bagdad/Wien (KNA) Der chaldäische Patriarch Louis Raphael I. Sako hat an die Staatengemeinschaft appelliert, die Befreiung Mossuls mit allen Kräften voranzutreiben sowie Geld- und Waffenlieferungen in die Region zu unterbinden.
Weiterlesen →

Schick ruft zu entschiedenerem Kampf gegen IS-Terror auf

Bamberg (KNA) Der Vorsitzende der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Ludwig Schick, ruft die internationale Gemeinschaft zu einem entschiedeneren Einsatz für den Frieden in Syrien und im Irak auf.
Weiterlesen →

Bericht: „Islamischer Staat“ lässt 42 syrische Christen frei

London (KNA) Nach fast einem Jahr Geiselhaft sind 42 Christen aus dem nordostsyrischen Tell Tamer aus der Gewalt der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) freigekommen.
Weiterlesen →