Debatte über den Islam beim Kirchentag – „Vielfalt vor Einfalt“

Ein Signal gegen Schwarzmalerei. Von Christian Michael Hammer (KNA).
Weiterlesen →

Vertreter von Judentum und Islam setzen auf vertieften Austausch

Bonn (KNA) Der Austausch zwischen Juden und Muslimen ist nach Ansicht des Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, wichtiger denn je.
Weiterlesen →

Malteserorden knüpft Kontakte zum Islam

Rom (KNA) Der katholische Malteserorden sucht das Gespräch mit dem Islam.
Weiterlesen →

Mixa sagt AfD-Auftritt ab – Politiker widerspricht dem Bischof

Augsburg/Gunzenheim (KNA) Der emeritierte Augsburger katholische Bischof Walter Mixa (78) hat einen Auftritt bei der AfD in Augsburg abgesagt.
Weiterlesen →

Fünf Fragen und Antworten zum Ramadan

(KNA) Ab diesem Montag wird ein guter Teil der knapp fünf Millionen Muslime in Deutschland rund vier Wochen lang fasten.
Weiterlesen →

Studie: Anti-muslimische Haltung in USA steigt

Washington (KNA) Die Ablehnung von US-Bürgern gegenüber Menschen islamischen Glaubens ist einer wissenschaftlichen Erhebung zufolge weiter im Wachsen begriffen.
Weiterlesen →

Evangelische Kirchen wollen theologischen Dialog mit Islam

Darmstadt/Kassel (KNA) Die evangelischen Kirchenleitungen in Hessen wollen die Klärung religiöser Fragen im Verhältnis zum Islam vorantreiben.
Weiterlesen →

NRW ist für Förderung muslimischer Wohlfahrtsverbände offen

Düsseldorf (KNA) Einer finanziellen Förderung muslimischer Wohlfahrtsverbände steht die nordrhein- westfälische Landesregierung offen gegenüber.
Weiterlesen →

Hat Gott einen Nachnamen? – Kinderbücher erklären Weltreligionen

Christen, Juden, Muslime, Hindus und Buddhisten lesend entdecken. Von Rainer Nolte, Bonn (KNA).
Weiterlesen →

Patriarch Sako und Shirin Ebadi: Islam braucht dringend Reform

Wien (KNA) Der chaldäische Patriarch Kardinal Louis Raphael Sako und die iranische Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi haben bei einer internationalen Tagung in Österreich tiefgreifende Reformen des Islam eingefordert.
Weiterlesen →