Religionen in Deutschland beten gemeinsam gegen Corona-Pandemie

Bonn (KNA) Prominente Vertreter der Religionen in Deutschland haben sich am Donnerstag mit einem gemeinsamen Video am weltweiten Gebetstag gegen die Corona-Pandemie und deren Folgen beteiligt. 
Weiterlesen →

Die Krise als Chance für den Islam

Die Krise als Chance für den Islam. Politik lobt muslimische Verbände im Kampf gegen das Coronavirus Bietet die Corona-Krise eine Chance für den Islam, um stärker in die Mehrheitsgesellschaft hineinzuwachsen und sich gegenüber dem Staat geschlossener zu präsentieren? Oder geht es ihm
Weiterlesen →

Weltweiter Gebetstag gegen die Corona-Pandemie

Am 14. Mai 2020 findet ein weltweites Gebet gegen die Corona-Pandemie statt.
Weiterlesen →

Dialog mit dem Islam

Das neue Heft „Anzeiger für die Seelsorge“ beschäftigt sich mit dem christlich-islamischen Dialog.
Weiterlesen →

Koordinationsrat der Muslime gegen schnelle Öffnung der Moscheen

Berlin (KNA) Der Sprecher des Koordinationsrates der Muslime hat Aussagen bekräftigt, wonach Moscheen in Deutschland bundesweit bis mindestens Anfang Mai geschlossen bleiben.
Weiterlesen →

Pakistan: Kirchen zu, Moscheen offen – Ungleichbehandlung in Virusepidemie

Islamabad (KNA) In der pakistanischen Provinz Punjab fühlt sich die christliche Minderheit durch die Maßnahmen der Provinzregierung gegen das Coronavirus diskriminiert.
Weiterlesen →

Kommunalwahlen in Frankreich im Schatten der Islamdebatte

Spaltet die Religion die Gesellschaft? Am Sonntag findet die erste Runde der Kommunalwahlen in Frankreich statt.
Weiterlesen →

Historiker: Vatikan prüfte Islam als möglichen Partner gegen NS

München/Münster (KNA) Der Vatikan hat nach Aussage des Kirchenhistorikers Hubert Wolf schon in den späten 1930er Jahren den Islam als möglichen Partner gegen Faschismus, Kommunismus und Materialismus sondiert.
Weiterlesen →

Soziologe: Desinteresse an Unterdrückung im Islam „erschütternd“

Berlin (KNA) Der Soziologe und Migrationsforscher Ruud Koopmans hat eine Gleichgültigkeit der deutschen Gesellschaft gegenüber Fehlentwicklungen im Islam beklagt.
Weiterlesen →

Zentrum für Türkeistudien: Kopftuch im Fach Islam thematisieren

Düsseldorf (KNA) Das Zentrum für Türkeistudien plädiert dafür, das Thema des Kopftuchtragens künftig im muslimischen Religionsunterricht intensiv zu thematisieren.
Weiterlesen →