Wie umgehen mit konservativen Muslimen an Deutschlands Schulen?

Wenn der Lehrerin der Handschlag verweigert wird In Frankreich wird Mitte Oktober der Lehrer Samuel Paty von einem Islamisten ermordet. Droht solch eine Tat auch in Deutschland? Experten warnen vor Alarmismus – aber raten zu mehr Wachsamkeit. Von Joachim Heinz (KNA) Bonn (KNA) D
Weiterlesen →

Liberale Muslime gegen Kritik an Entscheidung zu Reli-Unterricht

Wiesbaden/Hamburg (KNA) Der Liberal-Islamische Bund (LIB) hat sich in die Debatte um den islamischen Religionsunterricht in Hessen eingeschaltet.
Weiterlesen →

Hessen stoppt Zusammenarbeit mit Ditib bei Islamunterricht

Wiesbaden (KNA) In Hessen wird islamischer Religionsunterricht in Zusammenarbeit mit dem Moscheeverband Ditib ab dem kommenden Schuljahr nicht mehr erteilt. Das gab der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU) am Dienstag in Wiesbaden bekannt.
Weiterlesen →

Ditib-Chef über islamischen Religionsunterricht und Muslimbrüder

„Terror und Zwang sind mit unseren Idealen nicht vereinbar“. Von Joachim Heinz, Köln (KNA).
Weiterlesen →

Moscheeverband hofft auf Fortschritte bei Religionsunterricht

Köln (KNA) Die Ditib hofft auf Fortschritte beim islamischen Religionsunterricht in Deutschland.
Weiterlesen →

Baden-Württemberg regelt islamischen Religionsunterricht neu

Stuttgart (KNA) Baden-Württemberg hat am Dienstag ein in dieser Form bundesweit einmaliges Modell für islamischen Religionsunterricht sunnitischer Prägung beschlossen.
Weiterlesen →

Landtag beschließt Reform des islamischen Religionsunterrichts

Beirat wird durch neue Kommission muslimischer Verbände ersetzt. Von Johannes Nitschmann (KNA).
Weiterlesen →

NRW sucht nach neuer Basis für islamischen Religionsunterricht

Gesetzentwurf der Regierungskoalition löst Kritik aus. Von Andreas Otto (KNA).
Weiterlesen →

Bundesverwaltungsgericht sieht Klärungsbedarf bei Islamverbänden

Leipzig (KNA) Erfüllen die großen Islamverbände in Deutschland die Voraussetzungen für eine Anerkennung als Religionsgemeinschaft?
Weiterlesen →

NRW will muslimischen Religionsunterricht weiter ausbauen

Düsseldorf (KNA) Der muslimische Religionsunterricht an den nordrhein-westfälischen Schulen soll laut Landesregierung weiter ausgebaut werden.
Weiterlesen →