Jan Assmann: Verlust religiöser Bezüge „echte Katastrophe“

Oberursel (KNA) Der Kulturwissenschaftler und Friedenspreisträger Jan Assmann befürchtet, dass sich die Kunst immer weniger mit religiösen Bezügen auseinandersetzt und zusehends verweltlicht. Es wäre für die Kunst eine „echte Katastrophe“, wenn die Gottesfrage in der Gesel
Weiterlesen →