Jordanien wirft Israel Angriffe auf islamische Verwaltung vor

Amman (KNA) Jordaniens Minister für Islam-Angelegenheiten Abdul Nassar Abul Bassal spricht Israel als Besatzungsmacht die Autorität über den Jerusalemer Tempelberg ab.
Weiterlesen →

260.000 bei letztem Ramadan-Freitagsgebet in Jerusalem

Jerusalem (KNA) Rund 260.000 Muslime haben am letzten Freitagsgebet im Fastenmonat Ramadan an der Jerusalemer Al-Aksa-Moschee teilgenommen, das von blutigen Zwischenfällen überschattet war.
Weiterlesen →

Nahost-Bischöfe: Gleichheit ist Grundvoraussetzung für Frieden

Jerusalem (KNA) Die Bischöfe des Heiligen Landes haben eine Zunahme von Extremismus und Diskriminierung in ihrer Region beklagt und an den Einsatz von Christen, Juden, Muslimen und Drusen appelliert.
Weiterlesen →

Papst und Marokkos König unterzeichnen Jerusalem-Appell

Vatikanstadt/Rabat (KNA) Papst Franziskus und Marokkos König Mohammed VI. haben einen gemeinsamen Appell zum Sonderstatus Jerusalems unterzeichnet.
Weiterlesen →

Dormitio-Abt sieht Verunsicherung in der Jerusalemer Ökumene

„Nach dem Zweiten Vatikanum war mehr Mut“. Von Andrea Krogmann (KNA).
Weiterlesen →

Muslimisches Opferfest beginnt am Dienstag in Jerusalem

Jerusalem (KNA) Am Abend des 21. August begehen Muslime in Jerusalem den Beginn des Opferfestes „Eid al-Adha“.
Weiterlesen →

Jerusalems Großmufti warnt vor Ausgrabungen unter Tempelberg

Jerusalem (KNA) Der Großmufti von Jerusalem, Mohammed Ahmed Hussein, hat archäologische Ausgrabungen Israels unter dem Tempelbergareal kritisiert.
Weiterlesen →

Jerusalemer Großmufti erlässt Fatwa gegen Landtransfers

Jerusalem (KNA) Der Großmufti von Jerusalem, Scheich Mohammed Hussein, hat Muslimen verboten, an der Übertragung von Landeigentum in Jerusalem und Palästina an Nichtmuslime mitzuwirken.
Weiterlesen →

Jerusalem

Jerusalem (KNA) Jerusalem ist für die drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam eine zentrale Stadt. Daran erinnern heute archäologische Zeugnisse und Heiligtümer, die sogenannten Heiligen Stätten. Kaum eine andere Metropole hatte eine so wechselvolle Geschichte
Weiterlesen →

Jerusalemer Patriarchatsleiter eröffnet Nahost-Friedenstreffen

Vatikanstadt (KNA) Der Leiter des Lateinischen Patriarchats von Jerusalem, Erzbischof Pierbattista Pizzaballa, wird beim Nahost-Friedenstreffen in Bari am Samstag die Eröffnungsrede halten.
Weiterlesen →