Jüdisches Studienwerk: Vieles mit Muslimen gemeinsam

Berlin (KNA) Nach Einschätzung des jüdischen Studienwerks ELES gibt es zwischen Juden und Muslimen mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede.
Weiterlesen →

Politik und Kirche gratulieren Juden zum Neujahrsfest

Bonn (KNA) Zum Beginn des zweitägigen Neujahrsfest Rosch Haschana haben Politik und Religionsvertreter den Juden in Deutschland gratuliert.
Weiterlesen →

Vertreter von Judentum und Islam setzen auf vertieften Austausch

Bonn (KNA) Der Austausch zwischen Juden und Muslimen ist nach Ansicht des Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, wichtiger denn je.
Weiterlesen →

Interreligiöses Projekt will Schülern Toleranz nahe bringen

„Ey, Du Jude! Ey, Du Muslim! Ey, Du Christ!“. Von Nina Schmedding, Berlin (KNA).
Weiterlesen →

Hat Gott einen Nachnamen? – Kinderbücher erklären Weltreligionen

Christen, Juden, Muslime, Hindus und Buddhisten lesend entdecken. Von Rainer Nolte, Bonn (KNA).
Weiterlesen →

Experte Jo Frank über Interreligiosität und das Judentum

„Es gibt einen unglaublichen Gestaltungswillen“. Von Leticia Witte (KNA).
Weiterlesen →

Rabbiner Homolka: Judentum gibt Denkanstöße für modernen Islam

Dresden (KNA) Der Berliner Rabbiner und Hochschullehrer Walter Homolka sieht im aufgeklärten Judentum Denkanstöße für eine Modernisierung des Islam.
Weiterlesen →

Mehr als 80 Länder weltweit bevorzugen eine bestimmte Religion

Washington (KNA) Mehr als 80 Staaten weltweit bevorzugen – offiziell oder inoffiziell – eine bestimmte Religion.
Weiterlesen →

Religionsvertreter sorgen sich um Stimmung in Deutschland

Berlin (KNA) Vertreter von Judentum und Islam sorgen sich mit Blick auf die Bundestagswahl am Sonntag um die Stimmung in Deutschland.
Weiterlesen →

Israel erhöht Sicherheitsmaßnahmen zu Feiertagen

Jerusalem (KNA) Anlässlich des bevorstehenden jüdischen Neujahrsfestes (Rosch ha-Schana) hat Israel die Sicherheitsmaßnahmen in Jerusalem erhöht.
Weiterlesen →