Neues Buch über Islam und Judentum in Deutschland

„Konfliktfreies Zusammenleben ist möglich“ Bis zu 200.000 Juden und rund 5 Millionen Muslime leben inzwischen in Deutschland. Besonders die Bedeutung des Islam wird in Zukunft noch zunehmen. Ein Rabbiner und ein islamischer Theologe sehen die Vielfalt als Chance. Von Chris
Weiterlesen →

Augsburger Friedensgespräch: Religiösen Antisemitismus bekämpfen

Augsburg (KNA) Zur Bekämpfung von religiös begründetem Antisemitismus haben die Teilnehmer des Augsburger Friedensgesprächs aufgerufen. Der Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, sagte am Mittwochabend, Antisemitismus werde heute in den christlichen Kirc
Weiterlesen →

EuGH: Einschränkung beim Schächten angemessen

Luxemburg (KNA) EU-Staaten dürfen nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) bei rituellen Schlachtungen eine Betäubung der Tiere vorschreiben. Zwar schränke eine solche Vorschrift die Ausübung der Religionsfreiheit ein. Mit Verweis auf den Tierschutz sei dies aber v
Weiterlesen →

Interview: Islamwissenschaftler und Theologe über interreligiöse Kompetenz

Trier (KNA) Die Theologische Fakultät Trier hat zum Sommersemester einen neuen Lehrstuhl für Abrahamitische Religionen mit Schwerpunkt Islam und interreligiöser Dialog eingerichtet. Dort lehrt der Islamwissenschaftler, katholische Theologe und Dominikaner Dennis Halft. Im Interview de
Weiterlesen →

Vertreter von Kirche und Judentum verurteilen Antisemitismus

Berlin (KNA) Knapp vier Wochen nach dem Anschlag auf die Synagoge von Halle haben Rabbiner und katholische Bischöfe zu mehr Engagement gegen Antisemitismus aufgerufen.
Weiterlesen →

Jüdisches Studienwerk: Vieles mit Muslimen gemeinsam

Berlin (KNA) Nach Einschätzung des jüdischen Studienwerks ELES gibt es zwischen Juden und Muslimen mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede.
Weiterlesen →

Politik und Kirche gratulieren Juden zum Neujahrsfest

Bonn (KNA) Zum Beginn des zweitägigen Neujahrsfest Rosch Haschana haben Politik und Religionsvertreter den Juden in Deutschland gratuliert.
Weiterlesen →

Vertreter von Judentum und Islam setzen auf vertieften Austausch

Bonn (KNA) Der Austausch zwischen Juden und Muslimen ist nach Ansicht des Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, wichtiger denn je.
Weiterlesen →

Interreligiöses Projekt will Schülern Toleranz nahe bringen

„Ey, Du Jude! Ey, Du Muslim! Ey, Du Christ!“. Von Nina Schmedding, Berlin (KNA).
Weiterlesen →

Hat Gott einen Nachnamen? – Kinderbücher erklären Weltreligionen

Christen, Juden, Muslime, Hindus und Buddhisten lesend entdecken. Von Rainer Nolte, Bonn (KNA).
Weiterlesen →