Jan Assmann: Verlust religiöser Bezüge „echte Katastrophe“

Oberursel (KNA) Der Kulturwissenschaftler und Friedenspreisträger Jan Assmann befürchtet, dass sich die Kunst immer weniger mit religiösen Bezügen auseinandersetzt und zusehends verweltlicht. Es wäre für die Kunst eine „echte Katastrophe“, wenn die Gottesfrage in der Gesel
Weiterlesen →

Suche nach Identität und Zugehörigkeit

Film-Drama um „Layla M“ über den Weg in die Radikalisierung – von Marius Nobach/Bonn (KNA).
Weiterlesen →

Weitere Resultate der Koalitionsgespräche zu Religion und Kultur

Berlin (KNA) Die Spitzen von Union und SPD nehmen im Koalitionsvertrag auch zu den Themen Religion und Kultur Stellung.
Weiterlesen →

Bundesregierung lobt Saudi-Arabien wegen Zulassung von Kinos

Berlin (KNA) Die Bundesregierung begrüßt die Entscheidung der saudi-arabischen Regierung, ab Anfang kommenden Jahres Kinos in Saudi-Arabien zuzulassen.
Weiterlesen →

Berliner Schau über biblische Traditionen in Buchkunst des Islam

Von Gregor Krumpholz (KNA) Berlin (KNA) Der Titel ist eigentlich falsch gewählt: „Gläubiges Staunen“ heißt eine neue Ausstellung auf der Berliner Museumsinsel.
Weiterlesen →

ARD zeigt preisgekrönten Dokumentarfilm „Glaubenskrieger“

Von Katharina Dockhorn (KNA) Köln (KNA) Die Haltung der Islamverbände und konservativer Muslime sorgt seit Monaten für Schlagzeilen.
Weiterlesen →

Israelisch-vatikanische Konferenz zu Friedensarbeit in Jerusalem

Jerusalem (KNA) Die Förderung von Frieden durch Kultur und Dialog ist Thema einer internationalen Konferenz an der Hebräischen Universität (HU) Jerusalem.
Weiterlesen →