Gericht weist Klage gegen Islamunterricht an Grundschulen ab

Saarlouis (KNA) Das Verwaltungsgericht des Saarlandes hat eine Klage gegen den Islamunterricht an Grundschulen als unzulässig abgewiesen. Der Kläger sei nicht persönlich betroffen oder in seinen Rechten verletzt, heißt es in dem am Mittwoch veröffentlichten Beschluss des Gerichts. Der
Weiterlesen →

Menschenrechte im Scharia-Korsett

Vor 30 Jahren: Islamische Länder verkünden „Kairoer Erklärung“ – Hintergrund Die UN-Menschenrechtserklärung gilt ausnahmslos, überall und für jeden – oder doch nicht? Vor 30 Jahren verabschiedeten die islamischen Staaten eine eigene Deklaration. Von individueller Freiheit
Weiterlesen →

Gericht befasst sich mit Klage gegen Islamunterricht im Saarland

Saarlouis (KNA) Das Verwaltungsgericht des Saarlands entscheidet voraussichtlich in den kommenden Wochen über eine Klage gegen den Islamunterricht an Grundschulen. Das Gericht befasste sich am Freitag mit der Klage eines Bürgers gegen das seit 2015 laufende Modellprojekt des Bildungsm
Weiterlesen →

Debatte über Religionsprojekt im Auswärtigen Amt geht weiter

Von Birgit Wilke (KNA) Berlin (KNA) Auch die katholische Kirche hat sich in der Debatte über das Religionsprojekt im Auswärtigen Amt zu Wort gemeldet. Es müsse weitergeführt werden „für die Außenpolitik und den Frieden“, twitterte der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick am Donnerstag.
Weiterlesen →

Debatte um neue Islam-Beraterin Soykan beim Auswärtigen Amt

Berlin (KNA) Um die neue Vertreterin beim Auswärtigen Amt für den Islam, Nurhan Soykan, ist eine Debatte entbrannt. Der Sprecher des Koordinationsrates der Muslime, Burhan Kesici, begrüßte am Montag in Berlin die Entscheidung des Auswärtigen Amtes, Soykan als Beraterin im Team „Religi
Weiterlesen →

EKD und Muslime wollen gemeinsam gegen Rassismus eintreten

Hannover (KNA) Protestanten und Muslime in Deutschland wollen gemeinsam gegen Rassismus eintreten.
Weiterlesen →

Islamische Gemeinschaft befürwortet Studie zu Racial Profiling

Köln (KNA) Die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) spricht sich für eine Studie zum sogenannten Racial Profiling aus.
Weiterlesen →

Ramadan endet – Aufrufe zu Toleranz und Solidarita_t

Berlin (KNA) Am Samstagabend endete der islamische Fastenmonat Ramadan. In diesem Jahr konnte er weltweit wegen der Pandemie-Krise nur mit großen Einschränkungen begangen werden. In den meisten islamischen Ländern blieben Moscheen geschlossen oder konnten unter Aufla􏰄gen nur von jewei
Weiterlesen →

Steinmeier zu Ramadan-Ende: Schutz der Muslime ist Aufgabe aller

Berlin (KNA) Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mahnt zum Ende des Ramadan zum Schutz der Muslime in Deutschland. „Hass und Ausgrenzung, gewaltsame Übergriffe auf Muslime, Angriffe auf Moscheen, das dürfen wir nicht dulden, das dürfen wir nicht zulassen“, schrieb das Staatsoberha
Weiterlesen →

Liberale Muslime gegen Kritik an Entscheidung zu Reli-Unterricht

Wiesbaden/Hamburg (KNA) Der Liberal-Islamische Bund (LIB) hat sich in die Debatte um den islamischen Religionsunterricht in Hessen eingeschaltet.
Weiterlesen →