Widmann-Mauz unterstützt Dialog zwischen Juden und Muslimen

Berlin (KNA) Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Annette Widmann-Mauz (CDU) hat sich mit jüdischen und muslimischen Jungunternehmern und Startup-Gründern in Berlin getroffen.
Weiterlesen →

Erzbischof Schick nach Tschad-Reise: Bildung A und O für Frieden

Bonn (KNA) Zum Abschluss einer viertägigen Reise in den Tschad hat Erzbischof Ludwig Schick die Rolle der Bildung hervorgehoben.
Weiterlesen →

Muslime und Christen des Landes blicken mit Sorge in die Zukunft

Bangen nach dem Erdrutschsieg der Hindunationalisten in Indien. Muslime und Christen des Landes blicken mit Sorge in die Zukunft. Von Michael Lenz, Neu Delhi (KNA).
Weiterlesen →

NRW sucht nach neuer Basis für islamischen Religionsunterricht

Gesetzentwurf der Regierungskoalition löst Kritik aus. Von Andreas Otto (KNA).
Weiterlesen →

Buddhisten in Myanmar starten Freundschaftskampagne für Muslime

Rangun (KNA) Nach antiislamischen Ausschreitungen in Myanmar haben junge Buddhisten als Zeichen der Freundschaft mit Muslimen eine „Weiße Rosen“-Kampagne gestartet.
Weiterlesen →

Strafen für erzwungenes Kinderfasten im Ramadan gefordert

Berlin (KNA) Im islamischen Fastenmonat Ramadan werden Forderungen laut, Eltern zu bestrafen, die ihre schulpflichtigen Kinder zum Fasten zwingen.
Weiterlesen →

Muslime und orientalische Christen im pastoralen Handlungsfeld

Interkultureller / -religiöser Qualifizierungskurs für hauptamtliche pastorale Mitarbeiter/innen 2019 / 2020.
Weiterlesen →

Brüsseler Religionsvertreter marschieren für Frieden

Brüssel (KNA) Juden, Christen, Muslime und Buddhisten in Brüssel haben für ein friedliches Miteinander der Religionen demonstriert.
Weiterlesen →

Muslime in Italien beten für Opfer in Sri Lanka

Rom (KNA) Beim islamischen Freitagsgebet wollen Muslime in der italienischen Region Marken an diesem Freitag besonders der Opfer der Bombenanschläge vom Ostersonntag auf Sri Lanka gedenken.
Weiterlesen →

Buchautorin will gemeinsamen Unterricht über Werte und Glauben

München (KNA) Julia Wöllenstein, Buchautorin und Gesamtschullehrerin, hat sich für den Verzicht auf christlichen Religionsunterricht in der Schule ausgesprochen.
Weiterlesen →