Syrischer Politologe sieht Nahost-Christentum gefährdet

Beirut (KNA) Nationalismus und ein intoleranter Islam gefährden nach Einschätzung des syrischstämmigen Politologen Joseph Yacoub die christliche Präsenz im Nahen Osten.
Weiterlesen →

Nahost-Christen: Kein Ende von Gewalt und Ausbeutung in Sicht

Vatikanstadt (KNA) Die Christen im Nahen Osten sorgen sich um ihr Überleben und haben Angst, von der Weltöffentlichkeit vergessen zu werden.
Weiterlesen →

Papst prangert Gewalt gegen Christen in Nahost an

Vatikanstadt (KNA) Papst Franziskus hat Gewalt gegen Christen im Nahen Osten angeprangert. Viele Kirchen dort würden täglich Zeugen von „schrecklichen Gewaltakten durch fundamentalistischen Extremismus“, sagte er am Freitag im Vatikan. Armut, Ungerechtigkeit und soziale Au
Weiterlesen →

Kirchenvertreter beenden Gaza-Besuch – Verschärfung der Lage

Gaza (KNA) Eine internationale Gruppe von Bischöfen und Kirchenvertretern hat sich ein Bild der Lage im Gazastreifen gemacht.
Weiterlesen →

Die Früchte des Zorns. Nahost-Christen verschwinden auf Raten – Mitschuld des Westens

Von Alexander Brüggemann (KNA) Bonn/Kairo (KNA) Die Terrormiliz Islamischer Staat hat sich zu dem Anschlag auf die koptische Markus-Kathedrale in Kairo bekannt.
Weiterlesen →