Nigeria schließt Koranschulen zur Corona-Eindämmung

Abuja/London (KNA) In Nigeria haben sich die Gouverneure von 19 Bundesstaaten im Norden und im Zentrum des Landes auf eine Schließung aller Koranschulen geeinigt. Damit soll laut dem Sender BBC (Mittwoch) die Corona-Ausbreitung eingedämmt werden. Laut Schätzungen besuchen rund neun Mi
Weiterlesen →

Aminu Bayero neuer Emir von Kano in Nigeria

Abuja (KNA) Aminu Bayero (58) ist überraschend zum neuen Emir von Kano im Norden Nigerias ernannt worden.
Weiterlesen →

Fünf Tote nach Anschlag auf Moschee in Nigeria

Abuja (KNA) Bei einem Anschlag auf eine Moschee in der Stadt Gwoza im Nordosten Nigerias sind fünf Menschen ums Leben gekommen.
Weiterlesen →

Entführter Pastor in Nigeria getötet

Abuja (KNA) Im Norden Nigerias haben Dschihadisten einen verschleppten christlichen Geistlichen enthauptet. Wie das Präsidentenbüro in Abuja betätigte, handelt es sich um Pastor Lawan Andimi, Mitglied der protestantischen „Kirche der Brüder in Nigeria“. Er war Anfang Janua
Weiterlesen →

Religionsvertreter in Nigeria regen Bürgerwehren an

Jos (KNA) Im zentralnigerianischen Bundesstaat Plateau haben Vertreter von Religionsgemeinschaften und traditionelle Machthaber zur Gründung von Bürgerwehren während der Advents- und Weihnachtszeit aufgerufen.
Weiterlesen →

Neuer Erzbischof für Nigerias Hauptstadtbistum bekannt für Dialog mit Muslimen

Vatikanstadt (KNA) Papst Franziskus hat den Rücktritt des Erzbischofs von Abuja, Kardinal John Olorunfemi Onaiyekan (75), angenommen.
Weiterlesen →

„In Nigeria hat jeder Angst“

Katholischer Bischof kritisiert Sicherheitslage in Nigeria. „In Nigeria hat jeder Angst“. Von Katrin Gänsler, Kano (KNA).
Weiterlesen →

Ein Land zwischen Hölle und Elend

Die Krise in Nigeria schwelt seit zehn Jahren. Ein Land zwischen Hölle und Elend. Von Christian Michael Hammer, Bonn/Abuja (KNA).
Weiterlesen →

Gottesdienste in Nigeria teilweise unter Polizeischutz

Hannover (KNA) In Teilen Nigerias finden lutherische Gottesdienste weiterhin nur unter Polizeischutz statt.
Weiterlesen →

Hilfswerk: Entführte Schülerin in Nigeria muss freikommen

Göttingen (KNA) Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) fordert mehr Anstrengungen für die Freilassung der in Nigeria von Boko Haram entführte christliche Schülerin Leah Sharibu.
Weiterlesen →