NRW fördert Zusammenarbeit mit muslimischen Sozialinitiativen

Arnsberg (KNA) Das Land Nordrhein-Westfalen stärkt die Zusammenarbeit zwischen etablierter Wohlfahrtspflege und muslimischen sowie alevitischen Sozialinitiativen.
Weiterlesen →

NRW ordnet nach Hanau besonderen Schutz für Muslime an

Düsseldorf (KNA) Nach dem mutmaßlich rassistischen Anschlag mit elf Toten in Hanau verstärkt die nordrhein-westfälische Landesregierung Sicherheitsmaßnahmen für Muslime.
Weiterlesen →

Bericht: Migranten in NRW sprechen zu Hause vorwiegend Deutsch

Düsseldorf (KNA) Die Mehrheit der Menschen mit Migrationshintergrund in Nordrhein-Westfalen (56,9 Prozent) spricht zu Hause vorwiegend Deutsch.
Weiterlesen →

NRW-Verfassungsschützer warnt vor Muslimbruderschaft

Frankfurt (KNA) Der Leiter des nordrhein-westfälischen Verfassungsschutzes, Burkhard Freier, warnt vor einem wachsenden Einfluss des „legalistischen Islam“ in Deutschland und Europa.
Weiterlesen →

Kirchen lehnen Verbot religiöser Symbole bei der Justiz ab

Düsseldorf (KNA) Das in Nordrhein-Westfalen geplante Verbot von religiösen und weltanschaulichen Symbolen in Gerichts- und Justizgebäuden lehnen die beiden großen Kirchen ab.
Weiterlesen →

Jede achte Moschee in NRW im Visier des Verfassungsschutzes

Düsseldorf (KNA) Jede achte Moschee in Nordrhein-Westfalen wird wegen extremistischer Bestrebungen vom Verfassungsschutz beobachtet.
Weiterlesen →

NRW eröffnet „Koordinierungsstelle für Muslimisches Engagement“

Belebung des Dialogs. Von Johannes Nitschmann, Düsseldorf (KNA).
Weiterlesen →

NRW-Minister Stamp fordert Courage gegen Muslimfeindlichkeit

Düsseldorf (KNA) Über die steigende Zahl von Angriffen auf Muslime hat sich der nordrheinwestfälische Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) alarmiert gezeigt.
Weiterlesen →

Experten: Pläne zum Islam-Unterricht in NRW nicht ausgereift

Düsseldorf (KNA) Das von CDU und FDP geplante Modell für den islamischen Religionsunterricht an nordrhein-westfälischen Schulen halten führende Verfassungsrechtler für unausgereift.
Weiterlesen →

Islamverbände gegen Pläne zum Religionsunterricht

Düsseldorf (KNA) Die vier islamischen Dachverbände sind gegen die Pläne der nordrheinwestfälischen Regierungskoalition für den islamischen Religionsunterricht.
Weiterlesen →