Forscher: Islamisten sehen Haft als Ort der Einkehr und Stärkung

Frankfurt/Paris (KNA) Gefängnis ist für viele Islamisten nach Überzeugung des französischen Extremismusforschers Hugo Micheron keine größtmögliche Strafe, sondern ein „Ort der Einkehr“. Dort könnten sie lesen, ihren „ideologischen Fundus festigen“ und sich unte
Weiterlesen →

Angriff in Wien – Eintreten für weiteren Austausch mit Muslimen

Bonn (KNA) Nach dem islamistischen Anschlag in Wien mit mehreren Toten mehren sich Stimmen, die für einen weiteren Austausch mit Muslimen werben. Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, sagte der „Zeit“ (Donnerstag), dass die große Mehrheit der Musl
Weiterlesen →

Macron spricht nach Attentat von Nizza mit dem Papst

Paris (KNA) Nach dem Attentat von Nizza hat Franreichs Präsident Emmanuel Macron französischen Medienberichten zufolge am Freitag mit Papst Franziskus gesprochen. Macron habe dem Papst versichert, „dass er weiterhin unerbittlich gegen den Extremismus kämpfen werde, damit alle Fr
Weiterlesen →

Entsetzen über „Muslim-Davidstern“ bei Pariser Islamophobie-Demo

Paris (KNA) Jüdische Organisationen haben sich entsetzt über Davidstern-ähnliche Aufkleber gezeigt, die Muslime bei einer Demonstration gegen Islamophobie am Sonntag in Paris trugen.
Weiterlesen →

Über 13.000 Menschen demonstrieren in Paris gegen Islamophobie

Paris (KNA) Tausende haben sich am Sonntagnachmittag in Paris zu einem Marsch gegen Islamophobie versammelt.
Weiterlesen →

Studie: Islamisten bestimmen muslimischen Diskurs in Frankreich

Paris (KNA) Die Online-Debatte über den Islam in Frankreich wird laut einer neuen Studie entscheidend von Islamisten beeinflusst.
Weiterlesen →