Gewalt gegen Muslime in Myanmar – Zeichen der Solidarität

Yangon (KNA) In mehreren Städten in Myanmar sind Sicherheitskräfte am Donnerstag gegen die Bewohner muslimischer Viertel vorgegangen. In Yangon wurde bei einem Einsatz von Polizei und Militär in dem muslimischen Viertel nahe der buddhistischen Sule Pagode ein Mann erschossen, mindeste
Weiterlesen →

Zehn Jahre „Burkaverbot“ in Frankreich

Erst die Verbotsdiskussion führte zu einem Nikab-Boom Auch zehn Jahre nach dem Verbot der Gesichtsverhüllung im öffentlichen Raum sind Burka und Nikab regelmäßig in den französischen Nachrichten. Das Verbot steht für ein gespaltenes Verhältnis zum Islam. Von Franziska Broich und Alexa
Weiterlesen →

Religionsfreiheit auf Sri Lanka durch neue Verordnung in Gefahr

Colombo (KNA) Menschenrechtler fordern die Regierung Sri Lankas zur sofortigen Rücknahme einer Verordnung auf, die eine zweijährige Haft ohne Gerichtsurteil wegen „religiöser, rassistischer oder kommunaler Disharmonie“ vorsieht. „Sri Lankas Regierung hat ihr Arsenal
Weiterlesen →

Linke fordert mehr Einsatz im Kampf gegen Hass auf Muslime

Berlin (KNA) Die Linksfraktion im Bundestag dringt auf mehr Entschlossenheit im Kampf gegen Hass auf Muslime. In einem Antrag für die aktuelle Sitzungswoche heißt es, der Bundestag solle die Bundesregierung dazu auffordern, unmissverständlich anzuerkennen, dass der Islam zu Deutschlan
Weiterlesen →