Weltweiter Gebetstag gegen die Corona-Pandemie

Am 14. Mai 2020 findet ein weltweites Gebet gegen die Corona-Pandemie statt.
Weiterlesen →

Hat Gott einen Nachnamen? – Kinderbücher erklären Weltreligionen

Christen, Juden, Muslime, Hindus und Buddhisten lesend entdecken Fragen nach dem Glauben könnten in der Corona-Krise auch bei Kindern aufkommen. Von Rainer Nolte (KNA).
Weiterlesen →

Kretschmann dankt Kirchen und Religionen in Corona-Krise

Stuttgart/Freiburg (KNA) Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat den Kirchen und Religionsgemeinschaften für die Kooperation in der Corona-Krise gedankt und deren Umsetzung der „nötigen, aber schmerzhaften Schutzmaßnahmen“ gewürdigt.
Weiterlesen →

Interreligiöses Gebet gegen Corona-Pandemie in Jerusalem

Jerusalem (KNA) Mit einem gemeinsamen Gebet wollen Vertreter der verschiedenen Religionen im Heiligen Land Gott um ein Ende der Corona-Pandemie bitten.
Weiterlesen →

Brauchen Kinder Religion? Weihnachten, Chanukka, Zuckerfest – oder gar nichts

Von Nina Schmedding (KNA). Berlin (KNA) Die achtjährige Daniela liebt den Moment, wenn am Freitagabend zu Beginn des Schabbat die Kerzen angezündet werden.
Weiterlesen →

Beauftragter: Senegal Vorbild für Zusammenleben der Religionen

Berlin (KNA) Der Senegal ist aus Sicht des Beauftragten der Bundesregierung für Religionsfreiheit, Markus Grübel, ein Vorbild für das friedliche Zusammenleben von Glaubensgemeinschaften.
Weiterlesen →

Schwindende Toleranz gegenüber Religionen

Seit jeher geht China mit großer Härte gegen die Uiguren vor. Schwindende Toleranz gegenüber Religionen. Von Stefanie Ball, Peking (KNA).
Weiterlesen →

Religionsvertreter in Nigeria regen Bürgerwehren an

Jos (KNA) Im zentralnigerianischen Bundesstaat Plateau haben Vertreter von Religionsgemeinschaften und traditionelle Machthaber zur Gründung von Bürgerwehren während der Advents- und Weihnachtszeit aufgerufen.
Weiterlesen →

Abschlussveranstaltung „Weißt du, wer ich bin?“

Unsere Gesellschaft braucht Menschen, die sich gemeinsam für ein friedliches Miteinander einsetzen.
Weiterlesen →

Religionen in Guinea-Bissau wollen „friedliche Wahlen“

Paris/Bissau (KNA) Vertreter zahlreicher Religionsgemeinschaften werben in Guinea-Bissau für friedliche Präsidentschaftswahlen.
Weiterlesen →