Hat Gott einen Nachnamen? – Kinderbücher erklären Weltreligionen

Christen, Juden, Muslime, Hindus und Buddhisten lesend entdecken Fragen nach dem Glauben könnten in der Corona-Krise auch bei Kindern aufkommen. Von Rainer Nolte (KNA).
Weiterlesen →

Kretschmann dankt Kirchen und Religionen in Corona-Krise

Stuttgart/Freiburg (KNA) Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat den Kirchen und Religionsgemeinschaften für die Kooperation in der Corona-Krise gedankt und deren Umsetzung der „nötigen, aber schmerzhaften Schutzmaßnahmen“ gewürdigt.
Weiterlesen →

Interreligiöses Gebet gegen Corona-Pandemie in Jerusalem

Jerusalem (KNA) Mit einem gemeinsamen Gebet wollen Vertreter der verschiedenen Religionen im Heiligen Land Gott um ein Ende der Corona-Pandemie bitten.
Weiterlesen →

Brauchen Kinder Religion? Weihnachten, Chanukka, Zuckerfest – oder gar nichts

Von Nina Schmedding (KNA). Berlin (KNA) Die achtjährige Daniela liebt den Moment, wenn am Freitagabend zu Beginn des Schabbat die Kerzen angezündet werden.
Weiterlesen →

Beauftragter: Senegal Vorbild für Zusammenleben der Religionen

Berlin (KNA) Der Senegal ist aus Sicht des Beauftragten der Bundesregierung für Religionsfreiheit, Markus Grübel, ein Vorbild für das friedliche Zusammenleben von Glaubensgemeinschaften.
Weiterlesen →

Schwindende Toleranz gegenüber Religionen

Seit jeher geht China mit großer Härte gegen die Uiguren vor. Schwindende Toleranz gegenüber Religionen. Von Stefanie Ball, Peking (KNA).
Weiterlesen →

Religionsvertreter in Nigeria regen Bürgerwehren an

Jos (KNA) Im zentralnigerianischen Bundesstaat Plateau haben Vertreter von Religionsgemeinschaften und traditionelle Machthaber zur Gründung von Bürgerwehren während der Advents- und Weihnachtszeit aufgerufen.
Weiterlesen →

Abschlussveranstaltung „Weißt du, wer ich bin?“

Unsere Gesellschaft braucht Menschen, die sich gemeinsam für ein friedliches Miteinander einsetzen.
Weiterlesen →

Religionen in Guinea-Bissau wollen „friedliche Wahlen“

Paris/Bissau (KNA) Vertreter zahlreicher Religionsgemeinschaften werben in Guinea-Bissau für friedliche Präsidentschaftswahlen.
Weiterlesen →

Religionen unterzeichnen Erklärung gegen Euthanasie

Vatikanstadt (KNA) Der Vatikan, das Großrabbinat von Israel und eine muslimische Organisation aus Indonesien haben sich in einer gemeinsamen Erklärung gegen Euthanasie und assistierten Suizid gewandt.
Weiterlesen →