Der Islam vor der Reformation?

Neues Buch zur Religionskritik in der islamischen Welt An der islamischen Basis wächst der Widerstand gegen die Starrheit überlieferter Glaubenslehren. Das verspricht ein Buch des Politologen Ralph Ghadban. Doch der Westen stelle lieber Islamisten unter Artenschutz. Von Christoph Schm
Weiterlesen →

Zehn Jahre „Burkaverbot“ in Frankreich

Erst die Verbotsdiskussion führte zu einem Nikab-Boom Auch zehn Jahre nach dem Verbot der Gesichtsverhüllung im öffentlichen Raum sind Burka und Nikab regelmäßig in den französischen Nachrichten. Das Verbot steht für ein gespaltenes Verhältnis zum Islam. Von Franziska Broich und Alexa
Weiterlesen →

NRW startet in Flüchtlingszentren Pilotprojekt gegen Salafismus

Düsseldorf (KNA) Das Land Nordrhein-Westfalen will in seinen 30 Zentralen Flüchtlingseinrichtungen ein bundesweit einmaliges Präventionsprojekt gegen den gewaltbereiten Salafismus auflegen. In Kooperation mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sollen Mitarbeitende und Flüchtl
Weiterlesen →

Extremismusforscher warnt vor politischem Islam in Deutschland

Frankfurt (KNA) Der Extremismusforscher Lorenzo Vidino sieht im politischen Islam in Deutschland eine große Bedrohung. Diese bestehe natürlich auch durch den Dschihadismus in Europa – „aber es ist eine andere Art von Problem, wenn hochgradig organisierte und sehr gut finan
Weiterlesen →

Einbürgerung von Salafisten wegen Fundamentalismus verweigert

Mannheim (KNA) Ein Muslim, der aus religiösen Gründen Frauen nicht die Hand gibt, erhält nicht die deutsche Staatsbürgerschaft. Dies hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) entschieden. Wer aufgrund einer „fundamentalistischen Kultur- und Wertevorstellung“ e
Weiterlesen →

NRW-Verfassungsschutz sieht wachsende Zahl von Salafistinnen

Baden-Baden (KNA) Nach Einschätzung des Verfassungsschutzes Nordrhein-Westfalen wächst die Bedeutung von Frauen in der radikalen Salafistenszene.
Weiterlesen →

Salafistischer Verein „Die Wahre Religion“ bleibt verboten

Leipzig (KNA) Das Verbot des salafistischen Vereins „Die Wahre Religion“ gilt endgültig.
Weiterlesen →

NRW-Regierung führt rot-grünes Konzept gegen Salafismus fort

Düsseldorf (KNA) Die schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen will das bisherige Handlungskonzept gegen den gewaltbereiten Salafismus fortführen.
Weiterlesen →

73 Moscheen in NRW unter Salafismus-Verdacht

Düsseldorf (KNA) Wegen salafistischer Aktivitäten werden in Nordrhein-Westfalen derzeit 73 Moscheevereine vom Verfassungsschutz beobachtet.
Weiterlesen →

Özdemir fordert mehr Härte gegen Salafismus und Islamismus

Berlin (KNA) Der Spitzenkandidat und Bundesvorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, fordert eine härtere Gangart gegenüber Salafisten und Islamisten.
Weiterlesen →