Menschenrechtler mit Vorwürfen gegen Türkei-Einsatz in Afrin

Göttingen (KNA) In der einst sehr liberalen und offenen Region sei durch Ansiedlung arabischer Radikalislamisten „praktisch das islamische Scharia-Recht“ eingeführt worden. 
Weiterlesen →

Türkische Polizei verhaftet Sektenführer

Istanbul (KNA) Die türkische Polizei hat am Mittwochmorgen in Istanbul den Autor und Sektenführer Adnan Oktar festgenommen.
Weiterlesen →

Aramäer: Erdogan will rein islamische Türkei

Würzburg (KNA) Der Vorsitzende des Bundesverbands der Aramäer, Daniyel Demir, warnt vor einer verschärften Re-Islamisierung der Türkei nach einem Wahlsieg von Präsident Recep Tayyip Erdogan.
Weiterlesen →

Kritik für Einreisegenehmigungen von 350 Ditib-Imamen

Berlin/Köln (KNA) Trotz der Spitzelaffäre um zahlreiche Ditib-Imame hat die Bundesregierung der türkischen Religionsbehörde Diyanet im vergangenen Jahr die Entsendung von 350 islamischen Geistlichen nach Deutschland genehmigt.
Weiterlesen →

Ditib distanziert sich von Kinder-Aufführungen in Militäruniform

Köln (KNA) Der deutsch-türkische Moscheeverband Ditib distanziert sich von Veranstaltungen mit marschierenden Kindern in Militäruniformen.
Weiterlesen →

Großes Interesse an Prozess gegen US-Pfarrer in der Türkei

Washington (KNA) Der Prozessbeginn gegen den protestantischen Pfarrer Andrew Brunson (50) vor einem Gericht im türkischen Izmir in dieser Woche wird in den USA mit großem Interesse verfolgt.
Weiterlesen →

Kloster Vazelon in der Türkei soll restauriert werden

Istanbul (KNA) Das Kloster Vazelon in der Türkei soll nach dem Willen der zuständigen Behörden restauriert werden.
Weiterlesen →

Menschenrechtler: Vorwurf von Kriegsverbrechen der Türkei prüfen

Göttingen (KNA) Forderung einer Untersuchungskommission wegen Kriegsverbrechen der Türkei.
Weiterlesen →

Deniz Yücel ist frei – Politiker reagieren erleichtert

Berlin (KNA) Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel ist frei.
Weiterlesen →

Menschenrechtler: Viele Tote nach Angriffen der Türkei in Syrien

Göttingen (KNA) Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) beklagt Tote durch Angriffe der türkischen Armee in der syrischen Region Afrin.
Weiterlesen →