Kirchenvertreter fordern Hilfe für Geflüchtete

Bonn (KNA) Kirchenvertreter fordern Einsatz für Geflüchtete in Syrien, der Türkei und Griechenland.
Weiterlesen →

Zentrum für Türkeistudien: Kopftuch im Fach Islam thematisieren

Düsseldorf (KNA) Das Zentrum für Türkeistudien plädiert dafür, das Thema des Kopftuchtragens künftig im muslimischen Religionsunterricht intensiv zu thematisieren.
Weiterlesen →

Türkischer Künstler sieht in Kopftuch Zeichen der Unfreiheit

Berlin (KNA) Der türkische Künstler Zülfü Livaneli (73) sieht die Verschleierung von Frauen als Zeichen der Unfreiheit.
Weiterlesen →

Religiöse Minderheiten ohne rechtlichen Status in der Türkei

Berlin (KNA) Religiöse Minderheiten haben in der Türkei kaum Einfluss auf den Religionsunterricht an staatlichen Schulen.
Weiterlesen →

Abertausende in Syrien auf der Flucht

Bonn (KNA) Angesichts der türkischen Militärschläge im Norden Syriens sind laut Angaben von Hilfsorganisationen Abertausende Menschen auf der Flucht.
Weiterlesen →

Experte: Gebete für den Sieg keine islamische Tradition

Köln (KNA) Gebete für einen militärischen Sieg haben nach Worten des Islamwissenschaftlers  Abdul-Ahmad Rashid keine Tradition im islamischen Glauben.
Weiterlesen →

Plakate mit Koranversen sorgen in der Türkei für Aufsehen

Istanbul (KNA) Werbetafeln mit Koran-Versen sorgen derzeit in der zentralanatolischen Stadt Konya für Aufsehen.
Weiterlesen →

Wie Erdogan den Islam für seine Kriegspropaganda missbraucht

Die Türkei betet für den Sieg. Von Christoph Schmidt, Istanbul/Bonn (KNA).
Weiterlesen →

Bischof Wilmer verurteilt türkischen Angriff auf Kurden

Berlin (KNA) Der neue Vorsitzende der katholischen Deutschen Kommission Justitia et Pax, Bischof Heiner Wilmer, hat den Vormarsch türkischer Truppen in Nordsyrien scharf verurteilt.
Weiterlesen →

Zeitung: Weniger Migranten aus Türkei – Land hält viele zurück

Berlin (KNA) Laut einem Bericht der „Welt am Sonntag“ ist die Zahl der illegalen Einreisen aus der Türkei in die EU in den ersten vier Monaten dieses Jahres deutlich zurückgegangen.
Weiterlesen →