NRW-Landesregierung: Ditib muss sich von der Türkei lösen

Bonn (KNA) Nach einer umstrittenen Islamtagung Anfang Januar in Köln fordert die nordrheinwestfälische Landesregierung den türkisch-deutschen Islamverband Ditib auf, sich aus der „Abhängigkeit und dem unmittelbaren Einfluss des türkischen Staats“ zu lösen.
Weiterlesen →

Ditib-Funktionäre treten wegen Einmischung aus der Türkei zurück

Hannover (KNA) Der langjährige Vorsitzende der niedersächsischen Ditib-Gemeinden, Yilmaz Kilic, ist am Sonntag von seinem Amt zurückgetreten.
Weiterlesen →

Erdogan will mehr Frauen in Moscheen – Konservative empört

Zusammen glauben, getrennt beten? Von Philipp Mattheis (KNA).
Weiterlesen →

EU-Erweiterungskommissar gegen weitere Verhandlungen mit Türkei

Berlin (KNA) Die Verhandlungen über eine Mitgliedschaft der Türkei in der EU sollten nach dem Willen des zuständigen EU-Kommissars Johannes Hahn endgültig beendet werden.
Weiterlesen →

Deniz Yücel: „Jeder kann jederzeit verhaftet werden“

Frankfurt (KNA) Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel hat die Rolle von Unterstützung und Engagement für in der Türkei inhaftierte Journalisten unterstrichen.
Weiterlesen →

Merkel: Für Integration der Türkischstämmigen kämpfen

Berlin (KNA) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach einem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan betont, dass Deutschland sich um die Integration der Menschen mit türkischen Wurzeln im Land kümmern werde.
Weiterlesen →

Reker: Ditib ist „verlängerter Arm der türkischen Regierung“

Köln/Berlin (KNA) Bei der Ditib hat sich nach Einschätzung der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) ein gravierender Wandel verzogen.
Weiterlesen →

Kauder: Mit Erdogan über Religionsfreiheit in Türkei reden

Passau (KNA) Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) will den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan bei seinem Deutschlandbesuch auch auf die Religionsfreiheit in der Türkei ansprechen.
Weiterlesen →

Ditib will Ausnahmen für Islamlehrer und Imame aus der Türkei

Osnabrück (KNA) Der Vorsitzende des Islamverbands Ditib in Niedersachsen und Bremen, Yilmaz Kilic, spricht sich für eine weitere Kooperation mit der Türkei aus.
Weiterlesen →

„Konflikte mit der Türkei in Kauf nehmen“

(KNA) Das Bundesinnenministerium will stärker gegen eine Einflussnahme aus dem Ausland auf in Deutschland lebende Muslime vorgehen und dabei auch Konflikte mit der Türkei in Kauf nehmen.
Weiterlesen →