Open Doors „Weltverfolgungsindex“: Schwere Zeiten für Millionen Christen

Immer mehr Überwachung durch Kameras und Gesichtserkennung. Von Christoph Arens (KNA).
Weiterlesen →

Reporter ohne Grenzen: 389 Journalisten weltweit in Haft, 49 tot

Berlin (KNA) Zum Jahresende 2019 sitzen weltweit 389 Journalisten und andere Medienschaffende in direktem Zusammenhang mit ihrer Arbeit im Gefängnis, zwölf Prozent mehr als vor einem Jahr.
Weiterlesen →

Politik und Kirchen in Sorge wegen Verfolgung von Gläubigen

Berlin (KNA) Die Verfolgung von Gläubigen weltweit bereitet Politik und Kirchen in Deutschland wachsende Sorgen.
Weiterlesen →

Menschenrechtler: Verfolgung von Minderheiten in China ahnden

Göttingen (KNA) Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) fordert Reise- und Finanzsanktionen der EU gegen Verantwortliche für die Internierung von religiösen Minderheiten in China.
Weiterlesen →

Missio-Präsident: An Seite der Unterdrückten in China stellen

München (KNA) Der Präsident des internationalen Missionswerks missio München, Wolfgang Huber, hat die deutsche Politik aufgerufen, sich noch mehr für Minderheiten in China einzusetzen.
Weiterlesen →

Studie: Konfessionslose werden in immer mehr Ländern schikaniert

Washington (KNA) Nicht nur die Angehörigen bestimmter Religionsgruppen, auch religiös nicht gebundene Menschen geraten laut Experten weltweit unter Druck.
Weiterlesen →