Zentralafrikanischer „Friedens-Imam“ Oumar Kobine Layama tot

Aachen/Bangui (KNA) Der zentralafrikanische Imam und Versöhner Oumar Kobine Layama ist tot. Er starb in der Nacht zum Sonntag unerwartet mit 62 Jahren in Bangui, wie der Verein Aachener Friedenspreis (Dienstag) mitteilte. Imam Kobine hatte den Aachener Friedenspreis 2015 gemeinsam mit
Weiterlesen →

Deutsche Botschafter: Religion spielt in Afrika Schlüsselrolle

Lindau (KNA) Ohne Berücksichtigung des Themas Religion ist nach Ansicht deutscher Botschafter in Afrika dort keine nachhaltige Arbeit von Diplomaten und Nichtregierungsorganisationen möglich. „Traditionelle religiöse Führer spielen eine Schlüsselrolle für die Lösung von Probleme
Weiterlesen →

Religionsführer aus Zentralafrika werben für Friedensprojekt

Berlin (KNA) Christliche und muslimische Religionsführer aus der Zentralafrikanischen Republik wollen in dieser Woche in Berlin um Unterstützung für ihre gemeinsame Friedensarbeit werben.
Weiterlesen →