Nachrichten

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten über den Islam und den christlich-islamischen Dialog.

Tawadros II.: Ägypten ist noch eine Oase der Sicherheit

Rom (KNA) Der Kairo-Besuch von Papst Franziskus bietet Ägypten nach Worten des koptischen Papstes Tawadros II. Gelegenheit, sich als sicheres und friedliches Land zu präsentieren. Diese Reise sei wichtig, „um der Welt die Botschaft zu vermitteln: Ägypten ist noch eine Oase der Sicherheit und d
Weiterlesen →

NRW-Schulministerin Löhrmann zum islamischen Religionsunterricht

Von Andreas Otto (KNA) Düsseldorf (KNA) Vor fünf Jahren hat Nordrhein-Westfalen als erstes Bundesland islamischen Religionsunterricht eingeführt – mit den Stimmen der rot-grünen Regierungsfraktionen und der CDU. Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) zieht am Donnerstag im Interview der Katho
Weiterlesen →

Staatsanwalt lässt in Jakarta Blasphemievorwurf fallen

Jakarta (KNA) In einer Wende im Blasphemieprozess gegen den amtierenden christlichen Gouverneur von Jakarta hat die Staatsanwaltschaft die Anklage auf „Verbreitung von religiösem Hass“ ge- ändert. Für dieses Vergehen forderte der Staatsanwalt in seinem Schlussplädoyer am Donnerstag indon
Weiterlesen →

Wulff für „Multikulturalismus“ statt „Kampf der Kulturen“

Wittenberg (KNA) Der frühere Bundespräsident Christian Wulff hat vor einem „Kampf der Kulturen“ gewarnt. „Multikulturalismus ist die notwendige Reformation des 21. Jahrhunderts“, sagte Wulff am Mittwoch in Wittenberg. Dies müsse den Respekt gegenüber anderen Religionen und We
Weiterlesen →

Löhrmann für finanzielle Förderung muslimischer Gemeinden

Düsseldorf (KNA) Nordrhein-Westfalens Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) ist offen dafür, dass der Staat muslimische Gemeinden finanziell fördert. „Das müsste in einem Vertrag geregelt werden, den das Land mit den muslimischen Gemeinden schließt“, sagte sie am Donnerstag im Intervie
Weiterlesen →