Freilassung von inhaftiertem Christen im Iran gefordert

Frankfurt (KNA) Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) fordert die umgehende Freilassung des im Iran inhaftierten Christen Nasser Navard Gol-Tapeh. Der zu zehn Jahren Gefängnis verurteilte Konvertit habe „nichts verbrochen“, betonte IGFM-Vorstandsspreche
Weiterlesen →

Bundesregierung fordert von Iran Achtung der Religionsfreiheit

Berlin (KNA) Der Beauftragte der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit, Markus Grübel (CDU), hat die iranische Regierung zur Achtung der Religionsfreiheit aufgerufen. „Die systematische Verfolgung und Diskriminierung religiöser Minderheiten in Iran ist inakzeptabelR
Weiterlesen →

Medien: Geplanter Al-Quds-Marsch in Berlin findet nicht statt

Berlin (KNA) Der für den 8. Mai in Berlin geplante und immer wieder heftig kritisierte Al-Quds-Marsch wird Medienberichten zufolge nicht stattfinden. Sie meldeten am Mittwochabend unter Berufung auf die Polizei der Bundeshauptstadt, dass die Anmeldung zurückgezogen worden sei. Der Al-
Weiterlesen →

Beauftragter Grübel verurteilt religiöse Diskriminierung im Iran

Berlin (KNA) Der Beauftragte der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit, Markus Grübel (CDU), fordert ein Ende der Diskriminierung religiöser Minderheiten im Iran. „Religiös begründete Verfolgung muss aufhören. Jeder Mensch hat das Recht, seine Religion oder seinen Glau
Weiterlesen →

Beauftragter Grübel fordert Religionsfreiheit im Iran ein

Berlin (KNA) Zum Weltreligionstag am Sonntag fordert der Beauftragte der Bundesregierung für Religionsfreiheit, Markus Grübel, die Achtung der Rechte von religiösen und weltanschaulichen Minderheiten im Iran ein. Insbesondere müsse die iranische Regierung die Bahai als religiöse Gemei
Weiterlesen →

Papst ernennt Belgier zum Erzbischof von Teheran-Isfahan

Vatikanstadt (KNA) Papst Franziskus hat den belgischen Ordensmann Dominique Mathieu (57) zum Erzbischof von Teheran-Isfahan ernannt. Wie der Vatikan am Freitag bekanntgab, geht die Entscheidung mit einer Umbenennung der Erzdiözese einher. Sie trug vorher lediglich den Namen Isfahan, d
Weiterlesen →

Alexander Kalbarczyk erhält höchsten Literaturpreis des Iran

Bonn (KNA) Der Islamwissenschaftler und Fachreferent der Deutschen Bischofskonferenz, Alexander Kalbarczyk, erhält am Mittwoch den World Award for Book of the Year of Islamic Republic of Iran, den höchsten iranischen Literaturpreis.
Weiterlesen →

Menschenrechtler: Iran verfolgt zunehmend konvertierte Christen

Frankfurt (KNA) Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGMR) hat dem Iran vorgeworfen, Menschen aus religiösen Gründen zunehmend zu verfolgen und zu foltern.
Weiterlesen →

Vor 30 Jahren starb Irans Revolutionsführer Ayatollah Khomeini

Der greise Revoluzzer. Von Christoph Schmidt, Bonn (KNA).
Weiterlesen →

Deutschland lehnt viele Asylsuchende aus Iran ab

Berlin (KNA) Nur ein kleiner Teil von Flüchtlingen aus dem Iran erhält Schutz in Deutschland.
Weiterlesen →