Politologe: Parteien haben Religionspolitik vernachlässigt

Köln (KNA) Die Parteien haben die Religionspolitik aus Sicht des Münsteraner Politikwissenschaftlers Ulrich Willems „deutlich“ vernachlässigt.
Weiterlesen →

Die Parteien und ihre Haltung zu Religion und den Kirchen

Von Christoph Scholz (KNA) Berlin (KNA) Die Kirchen finden bei der Union Erwähnung unter dem Aspekt kultureller Identität.
Weiterlesen →

Menschenrechtler: Religionsfreie Welt wäre keine bessere Welt

Münster (KNA) Der frühere UN-Sonderberichterstatter für Religionsfreiheit, Heiner Bielefeldt, hält es nach eigenem Bekunden für eine „riesengroße Illusion“, dass eine Welt ohne Religionen eine bessere wäre.
Weiterlesen →

Experte fordert verpflichtenden Werteunterricht an Schulen

Berlin (KNA) Zur Vorbeugung von Straftaten ist aus Expertensicht neben Ausbildung und Aufklärung ein verpflichtender Werteunterricht an Schulen sinnvoll.
Weiterlesen →

Indiens Premier Modi verurteilt Gewalt im Namen der Religion

Neu Delhi (KNA) Indiens Premierminister Narendra Modi hat seine Landsleute aufgerufen, religiös motivierte Gewalt zurückzuweisen.
Weiterlesen →

Moderatorin Dunja Hayali: Zehn Gebote sind wichtig

Berlin (KNA) Für die Moderatorin des Morgenmagazins, Dunja Hayali, sind nach eigenem Bekunden die Zehn Gebote wichtig.
Weiterlesen →