Kirche im Senegal fühlt sich von Imam beleidigt

Dakar (KNA) Die katholische Kirche im Senegal hat Äußerungen eines Imams scharf kritisiert. Dieser soll in der vergangenen Woche im lokalen TV-Sender „Walf TV“ gesagt haben, es gebe nur zwei Religionen, „den Islam und die Ungläubigen“. Kirchenvertreter forderte
Weiterlesen →

Veranstaltungshinweis: Évry – München – Thiès, das interreligiöse Zusammenleben aus drei Länderperspektiven

Internationale Online-Veranstaltung mit simultaner Verdolmetschung (französisch und deutsch) 15. September 2021 Mittwoch, von 19 Uhr bis 21 Uhr Christen und Muslime leben vielerorts in einer friedlichen Ko-Existenz zusammen. Dieser Friede scheint aber fragil zu sein. Die zweistündige
Weiterlesen →

Missio-Delegation: Lebendige Friedensarbeit im Senegal

München (KNA) Eine Delegation von missio München mit dem Passauer Bischof Stefan Oster hat im Senegal nach eigenen Worten eine „lebendige Friedens- und Versöhnungsarbeit“ erlebt.
Weiterlesen →

Missio und Bischof Oster würdigen Friedensarbeit im Sengeal

München/Dakar (KNA) Eine Delegation des katholischen Hilfswerks missio München informiert sich derzeit zusammen mit Vertretern des Bistums Passau über den interreligiösen Dialog im westafrikanischen Land Senegal.
Weiterlesen →