Festschrift zum 70. Geburtstag von Prof. Christian Troll erschienen

festschrift

Der christlich-islamische Dialog gewinnt zunehmend an Bedeutung. Er hat zu den Gesprächen, die die Bundesregierung mit Muslimen über eine Integration des Islam in das politische und gesellschaftliche System der Bundesrepublik Deutschland führt, eine flankierende Funktion. Die Kirchen betonen immer wieder die Wichtigkeit, zugleich auch einen theologischen Dialog zu führen. Letztlich dient das theologische Gespräch dazu, die Werte des Grundgesetzes, die das Zusammenleben von Einheimischen und Zuwandern bestimmt, auch aus dem Christentum und dem Islam abzuleiten. Diese Thematik hat das wissenschaftliche und menschliche Wirken von Prof. Dr. Christian Troll bestimmt, dem diese Festschrift zu seinem 70. Geburtstag gewidmet ist.

Peter Hünseler (Hg.), Im Dienst der Versöhnung. Für einen authentischen Dialog zwischen Christen und Muslimen, Pustet-Verlag 2008, 280 S., gebunden, ISBN: 978-3-7917-2128-6, ca. 34,90,- €.

Das Buch ist erhältlich ab 01.03.2008 und kann über die CIBEDO bezogen werden.

Eine Übersicht der beteiligten Autoren finden Sie ab dem 02.02.2008 hier:

Inhalt

Karl Kardinal Lehmann: Zum Geleit

ERSTER TEIL: Islam

Felix Körner SJ: Modernistische Koranexegese in der Türkei.Eine Diskussion mit Mustafa Öztürk

Francesco Zannini: A controversial exegete. Muqatil b. Sulayman revisited

Ralph Ghadban: Kann der Islam mit Hilfe des „Fiqh“ modernisiert werden?

Josef Schuster SJ: Islamische Ethik – voluntaristisch? Beobachtungen und Anmerkungen

Thomas Michel SJ: The mystery of human responsibility according to Said Nursi

Peter Hünseler: Denken in binären Dichotomien.Zum Weltbild islamistischer Theoretiker

ZWEITER TEIL: Christlich-islamischer Dialog

Werner Höbsch: Die Sprache des Anderen.Überlegungen zu einer Theologie des Dialogs

Hansjörg Schmid: Anwälte, Vermittler oder Partner? Zur sozialen Rolle kirchlicher Akteure im christlich-islamischen Dialog

Johannes Kandel: „Klarheit und gute Nachbarschaft“. Die Evangelische Kirche im Interreligiösen Dialog

Helmut Wiesmann: Islam in Bosnien-Herzegowina und in der Bundesrepublik Deutschland. Erfahrungsaustausch und Kooperationsmöglichkeiten im Bereich der Imamausbildung

Wilfried Dettling SJ: „Nur wer Gott im Menschen und den Menschen in Gott erblickt,ist der Freund der Wahrheit.“ (Haci Bektas Veli).Die anatolischen Aleviten in Deutschland – Partner für den interreligiösen Dialog

Elisabeth Dörler: Der Islam in Österreich

Georg Evers: Der christlich-islamische Dialog in Asien

DRITTER TEIL: Würdigungen

Chris T. R. Hewer: Troll in Selly Oak. Teaching by example

David Marshall: Giving reasons for the hope that is within us.Christian Troll’s approach to presenting the Christian faith in dialogue with Muslims

Adel Theodor Khoury: Laudatio für Prof. P. Dr. Christian W. Troll SJ.4. November 2007