Aktuelle Meldungen

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten aus den Medien (z. B. KNA), u. a. über die Themen christlich-islamischer Dialog, Islam und Muslime.

Hinweis: Die hier veröffentlichten Meldungen spiegeln nicht unbedingt die Meinung von CIBEDO wider.

Kurdische Gemeinde kritisiert Islamverbände in Deutschland

Berlin (KNA) Der Streit um die Armenienresolution des Bundestags zeigt nach Einschätzung der Kurdischen Gemeinde Deutschland, dass die Politik ihre Einstellung zu den Islamverbänden überprüfen muss. Diese unterstützten zum Teil Tendenzen zu einer antidemokratischen und fundamentalistischen Orientier
Weiterlesen →

Ruf nach mehr Toleranz und Mitgefühl bei Fastenbrechen

Berlin (KNA) Bei einem muslimischen Fastenbrechen in der Botschaft der Vereinigten Arabischen Emirate in Berlin haben Politiker und Religionsvertreter zu mehr Toleranz aufgerufen. Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) gestand am Mittwochabend ein, dass es in Deutschland Probleme zwischen Muslimen und Nic
Weiterlesen →

Gipfel in Sarajevo gegen Islamfeindlichkeit

Sarajevo (KNA) Der erste „Europäische Islamophobie-Gipfel“ befasst sich von Freitag bis Sonntag in Sarajevo mit der Islamfeindlichkeit in westlichen Gesellschaften. Wie die Veranstalter am Montag mitteilten, zählen zu den Teilnehmern unter anderen der ehemalige britische Außenminister Ja
Weiterlesen →

Vatikan zum Ramadan: Christen und Muslime sollen helfen

Vatikanstadt (KNA) Zur gemeinsamen Hilfe von Christen und Muslimen für Bedürftige hat der Vatikan in einer Grußbotschaft zum Ramadan aufgerufen. „Es ist eine Quelle großer Hoffnung, wenn wir davon hören oder selbst erleben, wie Muslime und Christen Hand in Hand arbeiten, um den Bedürftigen zu
Weiterlesen →

Umfrage: Fundamentalismus bei Türkischstämmigen verbreitet Berlin

(KNA) Unter türkischstämmigen Menschen in Deutschland sind islamisch-fundamentalistische Einstellungen verbreitet. Das geht aus einer am Donnerstag in Berlin veröffentlichten Emnid-Umfrage im Auftrag des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ der Universität Münster hervor. Dabei bekun
Weiterlesen →