Vor 200 Jahren wurde der Afrikaforscher Heinrich Barth geboren

„Diener des Gnädigen“ Er durchquerte die Sahara, erforschte den Fluss Niger und besuchte Handelsknotenpunkte wie Agadez. Heinrich Barth, einer der großen Forscherfiguren des 19. Jahrhunderts, ist heute kaum mehr bekannt. Ein Fehler. Von Joachim Heinz (KNA) Hamburg (KNA) Im
Weiterlesen →