Staatskirchenrechtler beklagt Mängel in Islampolitik

Berlin (KNA) Der deutschen Islampolitik mangelt es nach Ansicht des Göttinger Staatskirchenrechtlers Hans-Michael Heinig an einem klaren Kurs. Es fehle an „präzise formulierten Zielen, darauf zugeschnittenen Instrumenten und realistischen Zeitvorstellungen“, schreibt Heini
Weiterlesen →

Rechtsphilosoph von der Pfordten zum Umgang mit Islamisten

„Genauer hinsehen“ Von Joachim Heinz (KNA) Göttingen (KNA) Die jüngsten islamistischen Attentate werfen wieder einmal die grundsätzliche Frage auf, ob der Rechtsstaat nicht robuster mit Menschenrechtsverächtern umgehen sollte. Ein Gespräch der Katholischen Nachrichten-Agen
Weiterlesen →