Wenn das Thema Holocaust im Unterricht zum Problem wird

Reaktionen einiger muslimischer Schüler machen Lehrer ratlos Am Mittwoch erinnert der Holocaust-Gedenktag an das Grauen der NS-Verbrechen. Im Unterricht ist das Thema sehr präsent. Doch viele Lehrer klagen über Abwehrverhalten muslimischer Schüler – und fühlen sich alleingelasse
Weiterlesen →

Lehrerverbandspräsident bricht Lanze für Religionsunterricht

Bonn/Deggendorf (KNA) Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes Heinz-Peter Meidinger macht sich für den Erhalt des konfessionellen Religionsunterrichts stark. Er halte wenig von Überlegungen, diesen durch einen Ethikunterricht zu ersetzen, sagte Meidinger am Sonntag in einem Interv
Weiterlesen →