Bundesgericht in Malaysia schränkt Scharia-Gesetzgebung ein

Kuala Lumpur (KNA) Das höchste Gericht Malaysias hat den Einfluss der Scharia auf die Strafgesetze im Land eingeschränkt. Teilstaaten hätten nicht das Recht, solche Gesetze für Sachverhalte zu erlassen, die auf Bundesebene durch eine weltliche Gesetzgebung geregelt sind, entschied das
Weiterlesen →

Jurist Rohe: Scharia in Deutschland nicht auf dem Vormarsch

Erlangen (KNA) Der Rechts- und Islamwissenschaftler Mathias Rohe sieht das traditionelle islamische Gesetz, die Scharia, in Deutschland nicht auf dem Vormarsch. Zwar habe es im Zuge der Flüchtlingskrise 2015 auch Herausforderungen gegeben. Der deutsche Rechtsstaat habe darauf jedoch &
Weiterlesen →

Seit 20 Jahren gilt in Nordnigeria die Scharia

Viel Kritik und wenige Verbesserungen. Von Katrin Gänsler, Minna/Abuja (KNA).
Weiterlesen →

Scharia

Bonn (KNA) Die Scharia, das islamische Gesetz, umfasst die religiösen Pflichten und alle Rechtsvorschriften, die nach islamischer Lehre das Leben gemäß dem Willen Gottes regeln. Ihre Beachtung entscheidet demnach über Lohn und Strafe im Jenseits. Der arabische Begriff kommt im Koran v
Weiterlesen →

Scharia-Scheidungen ungültig in EU

Luxemburg (KNA) Ehescheidungen nach Scharia-Recht haben in der EU keine Gültigkeit.
Weiterlesen →