Islam und Islamismus in den Wahlprogrammen der Parteien

Von Rassismus bis zur „Gefahr für den inneren Frieden“ Den Islam behandeln die Parteien in ihren Wahlprogrammen sehr verschieden. Das linke Spektrum betont den Kampf gegen Diskriminierung und Islamfeindlichkeit. Die AfD will Minarett und Muezzinruf verbieten. Fast genau 60
Weiterlesen →

Eilantrag der AfD gegen Islam-Unterricht in Bayern abgewiesen

München (KNA) Der bayerische Verfassungsgerichtshof hat einen Eilantrag der AfD gegen die Einführung von „Islamischem Unterricht“ an den Schulen des Freistaats abgewiesen. Das vom Landtag vor der Sommerpause beschlossene Wahlpflichtfach kann demnach zum neuen Schuljahr ein
Weiterlesen →

Abgeordnete kritisieren AfD-Anträge als islamophob

Berlin (KNA) Bundestagsabgeordnete von Union, SPD, FDP, Linken und Grünen haben drei Anträge der AfD kritisiert, die sich mit der Bekämpfung von Kinderehen, Vielehen und weiblicher Genitalverstümmelung beschäftigen. In Deutschland seien diese Ehen sowie die Genitalverstümmelung verbot
Weiterlesen →

AfD Brandenburg scheitert mit Forderung nach Kopftuchverbot

Potsdam (KNA) Brandenburgs AfD-Landtagsfraktion ist mit der Forderung eines Kopftuchverbots in der Justiz des Landes gescheitert. Ein entsprechender Antrag wurde am Donnerstag mit den Stimmen aller übrigen Fraktionen abgelehnt.
Weiterlesen →

Landesbischof Meyns: AfD entfernt sich von christlichem Menschenbild

Braunschweig (KNA) Der Braunschweiger evangelische Landesbischof Christoph Meyns ist besorgt über die Entwicklung der AfD.
Weiterlesen →

Muslime: Ostdeutsche AfD-Wähler sind keine besorgten Bürger

Osnabrück (KNA) Der Zentralrat der Muslime in Deutschland warnt davor, die AfD-Wähler in Ostdeutschland als besorgte Bürger zu bezeichnen.
Weiterlesen →

Jüdisches Studienwerk unbeeindruckt von AfD-Sympathiebekundungen

Berlin (KNA) Das jüdische Studienwerk ELES sieht die AfD trotz deren judenfreundlicher Äußerungen kritisch.
Weiterlesen →

Zentralratspräsident Schuster besorgt über Wahlerfolge der AfD

Mainz (KNA) Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, warnt vor einem Rechtsruck nach den Erfolgen vieler Rechtspopulisten bei der Europawahl.
Weiterlesen →

Mixa sagt AfD-Auftritt ab – Politiker widerspricht dem Bischof

Augsburg/Gunzenheim (KNA) Der emeritierte Augsburger katholische Bischof Walter Mixa (78) hat einen Auftritt bei der AfD in Augsburg abgesagt.
Weiterlesen →

AfD will Minarett-Verbot in Bayern – Scharfe Debatte im Landtag

München (KNA) Die AfD will in Bayern Minarette gesetzlich verbieten lassen.
Weiterlesen →