Bischof: Katholiken werden in Bosnien-Herzegowina benachteiligt

München (KNA) Der Bischof von Banja Luka, Franjo Komarica, hat die Situation der Katholiken in Bosnien-Herzegowina beklagt. Diese würden in dem Land politisch, gesellschaftlich und auch wirtschaftlich benachteiligt, sagte Komarica dem in München ansässigen Hilfswerk „Kirche in N
Weiterlesen →

Sarajevo – ein Schicksalsort im 20. Jahrhundert

Bonn (KNA) Die Anfänge von Sarajevo, heute die Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas mit knapp 300.000 Einwohnern, gehen auf das 15. Jahrhundert zurück. Die Stadt entwickelte sich, auch durch jüdischen Zuzug im 16. Jahrhundert, zu einem der wichtigsten Handelszentren auf dem Balkan und zu e
Weiterlesen →

Warnung: Lage von Migranten in Bosnien verschlechtert sich massiv

Berlin/Sarajevo (KNA) Das Rote Kreuz warnt vor einer dramatischen Verschärfung der Lage im provisorischen Flüchtlingslager Vucjak im Nordwesten von Bosnien und Herzegowina.
Weiterlesen →