Broschüre für Lehrer zum Umgang mit islamistischen Anschlägen

Braunschweig (KNA) Zum Umgang mit islamistischen und rassistischen Anschlägen ist eine neue Broschüre für Lehrer erschienen. Sie beleuchtet die pädagogischen, didaktischen und schulrechtlichen Herausforderungen, die solche Ereignisse mit sich bringen, wie das an der Erarbeitung beteil
Weiterlesen →

Prozessbeginn in Paris nach Mord an Priester Jacques Hamel 2016

Paris (KNA) Vor einem Geschworenengericht in Paris hat am Montag der Prozess gegen vier mutmaßliche Hintermänner im Mordfall des Priesters Jacques Hamel begonnen. Er ist bis 11. März 2022 angesetzt. Details vom ersten Prozesstag wurden zunächst nicht bekannt. Drei Männern wird die Bil
Weiterlesen →

Indonesische Islamschulen von Terroristen unterwandert

Jakarta (KNA) Die Nationale Antiterrorbehörde Indonesiens warnt vor einer zunehmenden Unterwanderung islamischer Internatsschulen durch Terrornetzwerke. Mindestens 198 solcher Internate hätten nach neusten Erkenntnissen Verbindungen zu radikalislamischen Gruppen wie „Jamaah Ansh
Weiterlesen →

CDU-Innenexperte: Ampel bei Islamismus „auf beiden Augen blind“

Berlin (KNA) CDU-Innenexperte Christoph de Vries hat der Bundesregierung eine gefährliche Verharmlosung des islamistischen Terrorismus und des politischen Islam in Deutschland vorgeworfen. „Die Ampel blendet dieses Thema in ihrem Koalitionsvertrag komplett aus und das ist besorg
Weiterlesen →

Nach Würzburg: Kritik an Umgang mit Gewalt von Migranten

Berlin (KNA) Nach dem Messerattentat von Würzburg fordern Kritiker eine ehrlichere Diskussion über Gewalttaten durch muslimische Asylbewerber. „Es fehlt der Mut, Gewalttaten von Nichtdeutschen und Integrationsprobleme bestimmter Gruppen von muslimischen Zuwanderern knallhart zu
Weiterlesen →

Weltkirche-Bischof Schick entsetzt über Gewalt in Sahel-Region

Bonn (KNA) Der Bamberger katholische Erzbischof Ludwig Schick hat sich bestürzt über den anhaltenden Terror und die Gewalt in der Sahel-Region geäußert. „Die jüngst verübten Terroranschläge durch islamistische Gruppen, insbesondere in Burkina Faso und in Nigeria, zeigen ein ersc
Weiterlesen →

Kopten in Ägypten trauern um Opfer des „Islamischen Staat“

Kairo (KNA) Die koptisch-orthodoxe Kirche in Ägypten hat am Sonntag die Ermordung eines ihrer Gläubigen durch die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS) betrauert. Akte wie jene des IS erhöhten „nur unsere Entschlossenheit und unser Insistieren, unsere kostbare nation
Weiterlesen →

Gezielte Anschläge auf Kirchen und Geistliche in Burkina Faso

Schwere Zeiten für Christen im Sahel Im Sahel sind Christen stets eine Minderheit gewesen. Gelebt haben sie in der Region trotzdem jahrzehntelang. Gewalt durch Terrorgruppen und Banditen macht das heute jedoch zunehmend schwierig bis unmöglich. Von Katrin Gänsler (KNA) Ouagadougou (KN
Weiterlesen →

Studie: Jeder fünfte islamistische Attentäter war Asylsuchender

Berlin (KNA) Jeder fünfte islamistische Attentäter in der EU ist als Asylsuchender eingereist. Das geht aus einer der „Welt am Sonntag“ vorliegenden Auswertung des britischen Terrorforschers Sam Mullins hervor. Mullins, der bis 2019 als Professor für Terrorismusbekämpfung
Weiterlesen →

Lambrecht: Islamistischer Terror ist akute, sehr ernste Gefahr

Berlin (KNA) Zum vierten Jahrestags des Terroranschlags am Berliner Breitscheidplatz am Samstag warnt Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) vor weiteren Anschlägen. „Der islamistische Terror ist eine akute, sehr ernste Gefahr in Europa“, erklärte sie am Freitaga
Weiterlesen →