Jordanien will Pilgerroute zum Berg Nebo wiederbeleben

Amman (KNA) Jordanien will die Route zum Berg Nebo im Gouvernement Madaba südwestlich von Amman wieder für christliche Pilger freigeben. Tourismus- und Antikenminister Najef Al-Fayez eröffnete am Montag die erste Phase eines entsprechenden Projekts, wie die staatliche jordanische Nach
Weiterlesen →

Jordanien kritisiert israelisches Verhalten am Tempelberg

Amman/Ramallah (KNA) Jordanien hat Israel erneut Verletzungen des geltenden Status Quo am Tempelberg, arabisch „Haram al-Scharif“ (edles Heiligtum), in Jerusalem vorgeworfen. Israels Vorgehen sei inakzeptabel und verstoße gegen die historischen und rechtlichen Vorgaben an
Weiterlesen →

Jordanischer Außenminister beklagt Stillstand im Friedensprozess

Amman (KNA) Der jordanische Außenminister Ayman Safadi hat den Stillstand im Nahostfriedensprozess als bedrohlich bezeichnet. „Die Aussichten auf eine Zweistaatenlösung und damit einen vollständigen und dauerhaften Frieden werden aufgrund der fortgesetzten illegalen israelischen
Weiterlesen →

Jordanien verhängt freitägliche Ausgangssperre

Leere Moscheen bis Jahresende Was den Juden der Schabbat und den Christen der Sonntag ist, ist für Muslime der Freitag. Ausgerechnet für den wichtigsten Tag der islamischen Woche verhängte Jordanien jetzt eine Ausgangssperre. Dauer: bis 31. Dezember. Von Andrea Krogmann (KNA) Amman (K
Weiterlesen →

Jordanien wirft Israel Angriffe auf islamische Verwaltung vor

Amman (KNA) Jordaniens Minister für Islam-Angelegenheiten Abdul Nassar Abul Bassal spricht Israel als Besatzungsmacht die Autorität über den Jerusalemer Tempelberg ab.
Weiterlesen →

Jordaniens König Abdullah erhält am Abend den Templeton-Preis

Washington/Amman (KNA) Der jordanische König Abdullah II. (56) erhält am Abend (Dienstag Ortszeit) den Templeton-Preis für seinen Beitrag zur interreligiösen Verständigung.
Weiterlesen →

Jordanien verurteilt Politiker-Besuche auf Tempelberg

Amman (KNA) Jordaniens Religionsminister Abdul Nasser Abul-Basal hat die Besuche israelischer Politiker auf dem Jerusalemer Tempelberg scharf verurteilt.
Weiterlesen →

Jordaniens König fordert Einsatz für Nahostfrieden

Amman/Jerusalem (KNA) Jordaniens König Abdullah II. hat verstärkte Bemühungen um eine Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts gefordert.
Weiterlesen →

Jordanien: 5. Gesprächsrunde zum interreligiösen Dialog

Vertreter des Königlichen Instituts für Interreligiöse Studien und des Vatikans tagten am 9. und 10. Mai in Amman zum Thema Religionen und die Würde des Lebens – aus christlicher und muslimischer Sicht, schreibt Vatican News.
Weiterlesen →

Jordaniens Christen und Muslime feiern gemeinsam Marienfest

Amman/Jerusalem (KNA) Erstmals feiern Christen und Muslime in Jordanien gemeinsam das Fest der Verkündigung Mariens.
Weiterlesen →