Berliner Pilotprojekt gegen „konfrontative Religionsbekundung“

Wenn eine „Fastenpolizei“ auf dem Schulklo kontrolliert Pubertäres Gehabe oder der erste Schritt zur Radikalisierung? Ein neues Projekt in Berlin-Neukölln soll Lehrkräften bei religiösen Konflikten mit Jugendlichen helfen. Sie sind auch bundesweit ein Problem. Von Nina Sch
Weiterlesen →

Steinmeier grüßt zum Fastenbrechen und dankt für Verzicht

Berlin (KNA) Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wünscht den Muslimen ein gesegnetes Fastenbrechen. „Das Zuckerfest ist ein einladendes Fest, ein Fest für alle, für die Familie der Muslime und für ihre Freunde. Es ist bitter, dass dieses Miteinander zum Ende des Ramadan nun
Weiterlesen →

Die Unruhen in Jerusalem haben komplexe Ursachen

Von TikTok über Ramadan zu Hausräumungen Die Bilder der letzten Tage aus Jerusalem ließen schlimme Erinnerungen wach werden. Doch welche alten oder neuen Konflikte stecken dahinter? Drohen etwa ein Bürgerkrieg oder eine dritte Intifada? Von Andrea Krogmann (KNA) Jerusalem (KNA) Ramada
Weiterlesen →

Religionsfreiheitsbeauftragte grüßt Muslime zum Ende des Ramadan

Berlin (KNA) Der Beauftragte der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit, Markus Grübel, hat allen Muslimen zum alljährlichen Ende des Fastenmonats Ramadan seine besten Wünsche überbracht. „Es schmerzt sehr, dass Sie den Ramadan und auch das Fest des Fastenbrechens aufgr
Weiterlesen →

Ramadan-Wünsche vom Vatikan: „Zeugen der Hoffnung“

Vatikanstadt (KNA) Der Vatikan hat Muslimen zu dem am Dienstag begonnenen Fastenmonat Ramadan gratuliert. Christen und Muslime seien gemeinsam „Zeugen der Hoffnung“, heißt es in einer am Freitag veröffentlichten Botschaft des Päpstlichen Rats für interreligiösen Dialog. In
Weiterlesen →

Kairo feuert erstmals seit 30 Jahren Ramadan-Kanone ab

Kairo (KNA) Nach 30-jähriger Pause hat es in Kairo am Dienstagabend erneut den traditionellen Kanonenschuss zum Beginn des islamischen Fastenmonats Ramadan gegeben. Die Kanone, die sich am Polizeimuseum der Saladin-Zitadelle in Kairo befindet, wurde zuvor vom ägyptischen Tourismus- un
Weiterlesen →

Israel kappt Lautsprecher an Al-Aksa-Moschee

Jerusalem (KNA) Israelische Sicherheitskräfte haben am Dienstagabend Lautsprecher auf dem Tempelberg, arabisch Haram al-Scharif („Edles Heiligtum“), gekappt. Damit sollte der muslimische Gebetsruf während einer Gedenkfeier zum israelischen „Jom HaZikaron“, dem
Weiterlesen →

Jerusalemer Großmufti hofft auf politische Fortschritte

Jerusalem/Ramallah (KNA) Zum Beginn des Ramadan hat der Großmufti von Jerusalem, Scheich Mohammed Hussein, die Hoffnung auf Unabhängigkeit der Palästinenser unterstrichen. In einem Grußtelefonat mit dem palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas äußerte der Geistliche den Wunsch, der
Weiterlesen →

Kirchen an Muslime: Hoffnung verbindet uns im Ramadan

Bonn (KNA) Zum Beginn des islamischen Fastenmonats Ramadan am Dienstag haben die christlichen Kirchen in Grußbotschaften an die Muslime das Verbindende zwischen beiden Religionen hervorgehoben. Unter den erneuten Pandemie-Bedingungen in diesem Jahr schmerze der Verzicht „auf Gel
Weiterlesen →

„Christen und Muslime: gemeinsam Zeugen der Hoffnung“

Bischof Bätzing schreibt Muslimen zum Fastenmonat Ramadan 2021 Zum morgen beginnenden Fastenmonat Ramadan hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing, den Muslimen in Deutschland eine Grußbotschaft übermittelt. Darin sendet er im Namen der deutschen
Weiterlesen →